radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Radio Literaturhaus

(Waltraud Hochradl)

Radio Literaturhaus bringt seit 1999 einmal im Monat Spannendes zur Literatur, vor allem zu derjenigen, die im Literaturhaus zur Sprache kommt. Auf der Frequenz der Radiofabrik berichtet Waltraud Hochradl über Veranstaltungen, stellt AutorInnen vor, liest Textauszüge, spricht mit SchriftstellerInnen oder LiteraturwissenschafterInnen über Literatur und macht neugierig auf kommende Veranstaltungen und die Literatur an und für sich.

Sendezeit: Jeden 2. Sonntag im Monat ab 20:00 Uhr
Kontakt: hochradl(at)literaturhaus-salzburg(dot)at 
Link: http://www.literaturhaus-salzburg.at


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Kommende Sendetermine von Radio Literaturhaus:

2017
Jul
09
20:00-20:59
2017
Jul
11
09:00-09:59
2017
Aug
08
09:00-09:59

Podcasts:

Radio Literaturhaus
Das Medienarchiv

Radio Literaturhaus stellt ihnen den österreichischen Verlag Kremayr & Scheriau vor. Außerdem hören sie Lesungssausschnitte von vier seiner Autorinnen: Nadine Kegele „Lieben muss man unfrisiert“, Marie Luise Lehner „Fliegenpilze aus Kork“, Andrea Stift-Laube „Die Stierin“ und Lucia Leidenfrost „Mir ist die Zunge so schwer“.

Radio Literaturhaus stellt ihnen die neuesten Bücher von folgenden Autoren vor: Doris Knecht „Alles über Beziehungen“, Kurt Palm „Strandbadrevolution“ und Tex Rubinowitz „Lass mich nicht allein mit ihr“.

Radio Literaturhaus stellt ihnen in dieser Sendung den Kinder Comic von Sandra Brandstätter „Paula – Liebesbrief des Schreckens“ vor. Außerdem gibt es ein Gespräch über den Trend der Comics, das Arbeiten als Comiczeichnerin u.v.m.

Radio Literaturhaus stellt ihnen das Salzburger Literaturforum Leselampe vor. Seit Herbst 2016 mit einem neuen Team: Barbara Stasta und Madgalena Stieb. Wer sie sind, was sie machen und wie ihr Frühjahrsprogramm ausschaut, erfahren sie in dieser Sendung.

In dieser Sendung stellt Radio Literaturhaus folgende Bücher vor: Petros Markaris „Der Tod des Odysseus“ (Diogenes Verlag, 2016), Connie Palmen „Du sagst es“ (Diogenes Verlag, 2016, Übersetzung: Hanni Ehlers) und Christoph Ransmayr „Cox oder Der Lauf der Zeit“ (S. Fischer Verlag, 2016).

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus