radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Akad On Air - Salzburgs Erstes Schulradio

4. Mittwoch im Monat, 18.30 Uhr

Seit Oktober werden wieder Schülerinnen und Schüler der 6., 7. und 8. Klassen des Akademischen Gymnasiums ausgebildet, selber Radio zu machen. Im Rahmen der Modularen Oberstufe können sie sich im Fach „Schulradio - Akad On Air“ als Nachwuchs-Journalist/innen, -Redakteur/innen, -Moderator/innen und -Cutter/innen üben. Die Sendungen gehen ab November auf der Radiofabrik on Air und stehen hier zum Nachhören bereit. Mehr Infos zum Projektablauf und zum Schulradio gibt's HIER!


Radiopreis d. Erwachsenenbildung 2012
Ö1 Moment-Leben Heute Preis 2012
Jugend-Medien-Preis 20.16. 2017


8. Semester - Alle Sendungen zum Nachhören

Redaktionsteam Wintersemester 2016/17: Felipe Patt, Raphaela Kordovsky, Melanie Mühlberger, Maddy Payer, Magdalena Kandler, Noel Dellafior, Alexander Lell, Antonia Ribitsch, Ana-Marija Misic, Enja Eidlwimmer, Charleen Sidhu, Max Steger

1. Sendung: Grenzenlos - Von Grenzgängern unter uns

Was bedeuten Grenzen für uns? Grenzenlos? Grenzgenial? Grenzgänger? Genau mit solchen Menschen haben wir – das Redaktionsteam von Akad on Air – gesprochen. Mit Menschen, die tagtäglich an ihre Grenzen gehen. Ihr hört ein Interview mit Alisa Buchinger, die den Weltmeistertitel in Karate geholt hat und uns erzählt wie sie in ihrer Karriere bereits an ihre Grenzen gegangen ist. In einem weiteren Interview mit einer Krankenschwester von Ärzte ohne Grenzen tauschen wir uns über das Projekt, ihre Erfahrungen bei der Hilfsorganisation und Gefahren für die HelferInnen aus. Über die Grenze zwischen Leben und Tod unterhalten wir uns mit einer Hebamme und einer Palliativmedizinerin. In einem Experiment haben wir außerdem die persönlichen Grenzen von zufälligen Passanten getestet.

Die Sendung wurde mit dem Landes-Jugend-Medienpreis 20.16 ausgezeichnet.

2. Sendung: Liebe und so weiter

In der zweiten und letzten Sendung von Akad on Air in diesem Semester, beschäftigen wir uns mit einer Herzensangelegenheit: Der Liebe. Wir wollten wissen, wie Liebe überhaupt entsteht.  Deshalb haben wir uns die biologischen Hintergründe angesehen, die zu den allseitsbekannten der Schmetterlingen im Bauch führen. Mit welchen Sprüchen man seine/n Liebste/n dann am besten herumkriegt – oder auch nicht – war Teil unserer Umfrage mit PassantInnen.

Außerdem haben wir uns eine Frage gestellt: Wird Homosexualität im Jahr 2017 wirklich schon als die Normalität betrachtet, die sie ist, oder sehen sich Homosexuelle immer noch mit Unverständnis konfrontiert? Darüber haben wir mit einem Gleichaltrigen gesprochen. Er erzählt im Interview von seinem Outing, verständnisvollen Freunden und der Angst vor fehlender Akzeptanz.

Diese Sendung ist für den Media Literacy Award 2017 nominiert. Drückt uns die Daumen!

Nach oben


7. Semester - Alle Sendungen zum Nachhören

Redaktionsteam Wintersemester 2013: Anna Luisa Amerhauser, Katharina Bareiner, Lukas Meusburger, Markus Niese, Anna Gerstendorfer, Oliver Fill, Sebastian Aichhorn, Clelia Rainer, Johanna Hattinger.

1. Sendung: Klassenreise gestrichen?

Einigen Klassen des Akademischen Gymnasiums droht die Steichung von Klassenreisen im kommenden Schuljahr. Grund dafür sind Kürzungen des Schulbudgets durch den Bund. Doch dort gibt es anscheinend wegen der laufenden Regierungsverhandlungen aktuell keinen wirklichen Ansprechpartner. Das 9köpfige Redaktionsteam von Akad On Air bohrt nach und hat dazu drei Personen vors Mikro geholt:
Direktor des Akad Mag. Klaus Schneider, Mag. Markus Leitner für das Büro des Amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates Salzburg und sogar Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer erzählt im Interview seine Sicht der Dinge. Wie manche SchülerInnen davon betroffen sind, hört ihr in der Schulhofumfrage.
Ausstrahlung: 26. November 2013, 18.30 Uhr

2. Sendung: Das Internet kennt dich besser als dein bester Freund

Kostenlose Apps und immer online und mobil mit anderen kommunizieren können – das hat seinen Preis. Den zahlen wir an undurchsichtige Organisationen wie NSA oder Google mit persönlichen und äußerst sensiblen Daten: Telefonbücher und Kontaktdaten, Infos über unsere Lebens- und Konsumgewohnheiten, politische oder gar die sexuelle Orientierung. Und das Beste: dazu haben wir höchst persönlich die Erlaubnis gegeben! Denn bitte, wer liest sich schon diese elendslangen Nutzungsbedingungen durch?

Die gestrigen Meldungen NSA-Datenspionage und der beliebten App Angry Birds passen da perfekt zu dem Puzzle, das das Akad On Air-Team zusammen gesetzt hat und recherchiert hat. In der Sendung hört ihr Antworten auf Fragen rund um Online- und Datensicherheit die uns alle betreffen, u.a. von Experten Dr. Bernhard Collini Nocker vom Institut für Computerwissenschaften der Uni Salzburg:

- Können sich Frontkameras an Smartphones und Laptops selbstständig machen?

- Womit bezahlt man beim Herunterladen von kostenlosen Apps?

- Werden Chatverläufe auf WhatsApp, Skype, Facebook etc. gespeichert und mit gelesen?

- Darf die Polizei jederzeit bei meinen Chatverläufen mitlesen?

- Warum wollen die Internetfirmen das alles wissen?

- Wer ist Google und wer ist die NSA?

- Und warum haben Apps und Facebook Altersbeschränkungen wie 13 und 17 anstatt 14, 18 Jahre?

Durch die Live-Sendung navigiert das Moderatorenduo Anna und Olli, guter Sound garantiert! Ausstrahlung: 29. Jänner 2014, 18.30 Uhr

Nach oben


6. Semester - Alle Sendungen zum Nachhören

Redaktionsteam Wintersemester 2012: Chiara Benedix, Laura Berner, Selina Holczer, Ralph Iwaszkiewicz, Sarah Josel, Caroline Lechner, Anna-Katharina Lind, Viktoria Hutter, Theresa Paulus, Charline Sassmann, Valerie Sperr, Jan Tchotchov, Julia Traunfellner.

1. Sendung: Sport und Ernährung... Du bist was du isst?

Jeder zweite Österreicher ist zu dick. Und schon 22% der Mädchen und 26% der Buben sind übergewichtig. Woran liegt das? Geht es hier um die tägliche Entscheidung zwischen Vollkornbrot oder Weißbrot? Und welche Rolle spielen Bewegung und Sport? Das Akad On Air-Team hat nachgefragt.
Euch erwarten zwei Schulhof-Umfragen: Was machen die SchülerInnen in ihrer Freizeit an sportlichen Aktivitäten und haben sie eher gesunde, oder ungesunde Jausen mit? In der zweiten Umfrage fragt das Team in der Schule nach, was von einer weiteren Sportstunde gehalten wird, oder, ob alle mit den wöchentlichen zwei Stunden Sport zufrieden sind.
Außerdem hört ihr ein Interview mit der Buffetfrau Daniela: Wie viele gesunde Sachen gibt es eigentlich im Buffet-Angebot und was kaufen die SchülerInnen am liebsten? Eine Salzburger Ärztin berichtet, wie viel Sport und Bewegung überhaupt gesund sind und warum Österreichs Kinder immer dicker werden. In der Akad On Air-Portraitreihe wird Prof. Margit Buttinger vorgestellt. Was bei der Sport- und Geographie-Lehrerin privat auf den Tisch kommt und wie sie zum Lehrerberuf gekommen ist hört ihr in Akad On Air. In den Akad-News kommt der Schulsprecher zu Wort. Dazu serviert wird Musik u.a. von The Hives oder Jason Mras. Mahlzeit!

Ausstrahlung: 31. Oktober, 18.30 Uhr

2. Sendung: Perchten - Alles über den Grusel-Brauch!

Wer kennt das nicht jedes zu dieser kalten Jahreszeit: das ferne Läuten der Kuhglocken, das Gänsehaut verursacht. Sofort ist klar, Perchten sind ganz in der Nähe unterwegs und warten nur darauf, ihren Kuhschwanz schwingend den Winter vertreiben und vor allem aber auch den Leuten Angst einzujagen… Genau dieser österreichische Brauch ist Thema der aktuellen Sendung von Akad On Air! Das Redaktionsteam hat sich schlau gemacht und berichtet, woher dieser Brauch überhaupt kommt und was er bedeutet. Exklusive Insiderinfos gibt’s von Niko, der Mitglied des Morzger Pass ist. Er erzählt, warum er jedes Jahr als Percht unterwegs ist und woher er seine Maske und sein Kostüm hat. Da es bei Perchtenläufen aber nicht immer reibungslos zugeht und es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Zwischenfällen gekommen ist, berichtet Herr Scherz von der Polizeiinspektion Salzburg, was bei Perchtenläufen daneben gehen kann und wie weit Perchten dabei eigentlich gehen dürfen. Außerdem geht die Schulhofumfrage der Frage nach, was eigentlich die Mitschüler von Krampusläufen halten und wer sich fürchtet. In den Akad News und Veranstaltungstipps hört ihr Termine zu den nächsten Perchtenläufen in Salzburg und Lisa berichtet vom 3wöchigen USA-Aufenthalt der 7a. Durch die Sendung führen live Chiara und Ralph. TUNE IN!
(Livesendung am Mittwoch, 28. November 2012 ab 18:30 Uhr)

3. Sendung: Vorurteile... über Vorurteile

Vorurteile sind etwas Schlechtes. Das ist…: ein Vorurteil. Denn Vorurteile helfen dem Menschen, sich in seiner Umwelt zurechtzufinden. Gefährlich wird es aber, wenn diese zur Diskriminierung von anderen Menschen führen. Das ist z.B. bei rassistischen Vorurteilen der Fall. Dabei werden Menschen auf Grund ihrer Abstammung bestimmte negative Eigenschaften zugeschrieben und sie werden dementsprechend abwertend behandelt. Was es mit Vorurteilen nun genau auf sich hat, erfahrt ihr in der aktuellen Ausgabe von Akad On Air. Außerdem gibt's die neuesten Infos zum Schulball und zum Schulfest, garniert mit bester Musik. (Livesendung am Mittwoch, 23. Jänner 2013 ab 18:30 Uhr)

Nach oben


5. Semester - Alle Sendungen zum Nachhören

Redaktionsteam Wintersemester 2011: Monika Diez del Sel, Livia Glaser, Lara Januschka Markovitsch, Michelle-Marie Junger, Lisa Karer, Raphael Paulus, Karin Pöckl, Marlene Schempp, Alexandra Seywald, Katharina Strauss, Weißenberger Benedikt, Georg Wolff. 

1. Sendung: Akad Inside

Das lange Warten nach der Sommerpause ist vorbei! In der ersten Ausgabe von Akad On Air im neuen Semester schaut sich das Team die eigene Schule mal genauer an! Akad Inside ist das Thema und darum geht's: Was geht eigentlich im Konferenzzimmer vor? Es gibt unter den Schülern diverse Spekulationen, was hinter der Tür des Konferenzzimmers abgeht! Heute räumen die LehrerInnen mit den Gerüchten auf! Auch die neue Sekretärin wird vorgestellt. Das Team hat außerdem eine Umfrage unter SalzburgerInnen gemacht, wie diese eigentlich das Akad sehen!? Und dann wird noch die "Gele Gele-Woche" vorgestellt - heiß geliebt unter den Schülern des Akad, aber was ist das eigentlich genau? In den Akad News gibt’s wie immer Neuigkeiten aus der Schule.
Ausstrahlung: 26. Oktober, 18.30 Uhr

2. Sendung: Körperkult

Tattoos, Piercing, Zunge spalten!? Das brisante Thema Körperkult und Möglichkeiten den Körper zu gestalten, stehen in der zweiten Sendung des Akad On Air-Teams im Mittelpunkt. Die SchülerInnen haben sich auf der Strasse nach der Meinung anderer Jugendlicher zu dem Thema umgehört - was ist das schlimmste, das man seinem Körper antun kann und welcher Körperschmuck gefällt beim anderen Geschlecht? Akad On Air hat auch bei einem Tattoowierer nachgefragt. Der erzählt, wie man gute Studios erkennt und die Ausbildung zum Tatoowierer überhaupt aussieht. Aber: wie bekommt man ein Tattoo wieder weg, wenn es einem nicht mehr gefällt? Wie aufwendig ist das, was kostet es und tut's weh? Akad On Air hat bei einem Dermatologen nachgefragt. In den Akad-News gibt’s heiße Infos zum geplanten Schulumbau und zum Schulball. 
Ausstrahlung: 30. November & 3. Dezember, 18.30 Uhr

3. Sendung: Fortgehen

Fortgehen, das tun alle jungen Erwachsenen gerne. Manche einmal im Monat, manche zweimal pro Woche. Mit Freunden Spaß haben und neue Leute kennen lernen, ist doch super, oder!? Aber nicht selten haben Jugendliche auch deswegen negative Schlagzeilen gemacht. Weil das Thema Komasaufen leichte Beute für Boulevardmedien ist. Aber ist das alles wirklich so? Und wie sieht das in Salzburg aus? Akad On Air hat sich schlau gemacht! In ihrer dritten und letzten Sendung berichtet das aktuelle Redaktionsteam über Fortgehen am Rudolfskai und alternative Fortgehmöglichkeiten. Außerdem hört ihr:
-    Infos zum Jugendschutzgesetz mit seinen Bestimmungen für Teens
-    Eine Ärztin, die mit betrunkenen Jugendlichen im Krankenhaus zu tun hat
-    Einen Polizisten über Brennpunkte und ihren Einsatz am Wochenende

Ausstrahlung: Mittwoch, 25. Jänner, 18:30 Uhr (Livesendung)

 

Nach oben


4. Semester - Alle Sendungen zum Nachhören

Redaktionsteam Sommersemester 2011: Enzio Kloss, Silvia Fritsch, Maximilian Sonnleitner, Oliver Stelzig, Arthur Gerstdorfer, Joshua Lutze; Natascha Kordovsky, Karolina Schempp, Navneet Sidhu.  

1. Sendung: Fasching am Akad

Silvi, Enzi und Max haben die 10. Ausgabe als Livesendung gestaltet. Was war das absolut schrägste Kostüm am Faschingsdienstag? Ihr hört einen Bericht  um Umfragen! Das und mehr gibts in der aktuellen Ausgabe von Akad On Air! Ausstrahlung: Mi, 23. März, 18.30 Uhr

2. Sendung: Über Ostern, Wuzln und W-Lan

Oliver, Joshi und Arthur haben sich auf die Suche nach Antworten zum Entstehung des Osterfests gemacht, das neue gratis W-Lan an der Salzach genauer unter die Lupe genommen und sie erklären, warum Wuzln der coolste Sport am Akad ist. Ausstrahlung: Mi, 27. April, 18.30 Uhr

3. Sendung: All About: Akad On Air

Navi, Karo und Taschi haben die aktuelle Sendung von Akad On Air live gestaltet! Thema dieser Ausgabe ist: Akad On Air! Ihr hört wie alles begann, was dahinter steckt und vor allem, was die ehemaligen Akad On Air-ler zum Modul sagen und den künftigen TeilnehmerInnen raten. Die Schulhofumfrage geht der Frage nach, was die liebsten Urlaubsdomizile der SchulkollegInnen sind... aber wo liegen die gleich nochmal?
Ausstrahlung: Mi, 25. Mai, 18.30 Uhr

4. Sendung: Sommerferien – Ferialjobs, Ferienpläne & Festivals!

Die neue Sendung von Akad On Air ist da! Ferialjobs, Ferienpläne, Festivaltipps – darum geht’s in der Livesendung von Navi und Joshi! Was die Schülerinnen und Schüler des Akad im Sommer treiben, erfahrt ihr in Umfragen, die die zwei noch vor den Sommerferien am Schulhof gemacht haben! Ausstrahlung: Mi, 27. Juli, 18.30 Uhr

 


3. Semester - Alle Sendungen zum Nachhören

Redaktionsteam Wintersemester 2010/11: Laurenz Dick, Silvia Fritsch, Enzio Kloss, Natascha Kordovsky, Petra Kordovsky, Claus Niedermüller, Simon Obenaus, Katharina Prader, Marie-Theres Schachtner, Karolina Schempp, Moritz Schmutzhart, Clemens Schorlemer, Frederic Schorlemer, Navneet Sidhu, Maximilian Sonnleitner. Support: Christine Kobler (Akad Gym), Mirjam Winter (Radiofabrik). Jingle-Musik: Arthur Gerstendorfer

1. Sendung: Herbstferien Pro & Contra

Die akustische Schülerzeitung des Akademischen Gymnasium Salzburg, "Akad On Air" geht auch im 3. Semester wieder mit je drei Sendungen auf der Radiofabrik On Air. Das neue Redaktionsteam bestehend aus 14 Schülerinnen und Schülern der 6. und 7. Klassen nimmt in ihrem ersten eigenen Magazin die vieldiskutierten Herbstferien unter die Lupe – was haben sie den Schülern gebracht und was sagen Lehrer und Eltern dazu? In den Akad News gibt’s die miesesten und gewitztesten Ausreden rund um die leidige aber notwendige Hausschuhpflicht und Infos zur Schulsprecherwahl. Außerdem wird in der Portraitreihe „Ausgequetscht und Ungeschminkt“ der neue Direktor Klaus Schneider vorgestellt. Mit Musik von u.a. den Beatstakes, Red Hot Chilli Peppers, Bob Dylan… Ausstrahlung: Mi, 24. November, 18.30 Uhr. Wh.: Mi, 1. Dezember, 18.30 Uhr

2. Sendung: Schüler auf Auslandssemester

Abhauen, Tapenenwechsel, einfach weg von zu Hause? Ein Auslandssemester macht's möglich... Akad On Air widmet sich in der letzten Ausgabe des Jahres 2010 dem Thema Auslandssemester. Lilly, Lorenz und Lisa berichten von ihren Erfahrungen mit bzw. ihren Erwartungen an ihr etwas anderes Schulsemester im fernen Ausland. In den Akad News gibt’s u.a. Neuigkeiten zum Ball der 8. Klassen und dem Tag der offenen Tür. In Ausgequetscht und Ungeschminkt – der Akad On Air Portraitreihe kommt Prof. Erwin Niese zu Wort. Außerdem, wer weiß, wer das Christkind erfunden hat? Die Antwort gibt’s in der aktuellen Ausgabe der akustischen Schülerzeitung des Akademischen Gymnasiums. Mit unweihnachtlicher Musik  von den Mumfords & Sons, den Blood Red Shoes und den Beatles. Ausstrahlung: Mi, 22. Dezember, 18.30 Uhr. Wh.: Mi, 28. Dezember, 18.30 Uhr

3. Sendung: Schulstress Pro & Contra

Gestern Prüfung, morgen Schularbeit, übermorgen Projekt. Stress gehört an unseren Schulen zum Alltag wie der Snack zur Pause. Um ihn geht's in der aktuellen Ausgabe von Akad On Air, Salzburgs erstem Schulradio. Schülerinnen und Schüler des Akademischen Gymnasiums haben mit dem Schulpsychologen Dr. Ewald Moser Ursachen von Schulstress und mögliche Strategien, mit Leistungsdruck umzugehen besprochen. Außerdem erzählt ein Schüler von der Finanzakademie, einem interessanten Bildungsangebot neben der Schule. In den Akad-News: Neues aus der Schule, anstehende Klassenreisen und die Schulhofumfrage fragt nach bei Schülerinnen und Schülern des Akad: Wie gehst du mit Stress um?
Ausstrahlung: Mi, 26. Jänner, 18.30 Uhr. (LIVESENDUNG!)

Nach oben


2. Semester - Alle Sendungen zum Nachhören

Redaktionsteam Sommersemester 2010: Maximilian Augustin, Cordula Außermair, Lorenz Braumann, Berna Epik, Arthur Gerstendorfer, Josua Lutze, Julian Rosenberger, Christina Schmitzberger, Kilian Sehmsdorf, Rafaela Seywald, Oliver Stelzig, Nikolaus Staindl, Franziska Tometschek, Klaus Wetzlinger, Roman Zott. Support: Christine Kobler (Akad Gym), Mirjam Winter (Radiofabrik). Jingle-Musik: Arthur Gerstendorfer

1. Sendung: Die Modulare Oberstufe

Die Modulare Oberstufe – kurz MOS genannt – hat vor 3 Jahren das klassische Oberstufen-System im Akademischen Gymnasium abgelöst. Die Pflichtfächer finden am Vormittag statt, am Nachmittag können SchülerInnen je nach ihren Interessen Wahl- oder Schlüsselqualifikationsmodule besuchen, z.B. Kriminalpsychologie, Angewandte Chemie oder eben Radio machen. Wie das System funktioniert, erklärt Schülervertreterin Noemi Müller. Außerdem gibt es dazu eine Schulhofumfrage. „Ausgequetscht und ungeschminkt – Die Akad On Air-Portraitreihe“ ist Professor Otto Beck gewidmet, der von seinem künstlerischen Werdegang und seinen (nicht immer lustigen) Schultagen erzählt und sich außerdem noch ein Lied wünschen darf. Die Akad-News berichten von Neuerungen rund um die Schule. Die Eventtipps verraten, welche Veranstaltungen und Konzerte ihr in nächster Zeit nicht verpassen dürft. Mit erlesener Musik ua. von Electric Six, Shout Out Louds, Tom Waits und Skero.
Ausstrahlung: Mi, 28. April, 18.30 Uhr. Wiederholung: Mi, 5. Mai, 18.30 Uhr

2. Sendung: Junge Musik in Salzburg

In der aktuellen Ausgabe von Akad On Air geben Salzburger Musiker Tipps für junge Bands. Zu Wort kommen ua. Michael Steinitz, besser bekannt als Stootsie von der Kultband The See Saw, und David Lager von The Merry Poppins. Außerdem wird die junge Band Caydeas und ein Song der Akad-Schulband vorgestellt. In den Akad News & Eventtipps kommen zwei Schülerinnen zu Wort, die beim internationalen Lateinwettbewerb in Sulmona das Akademische Gymnasium u.a. mit einem 3. Platz erfolgreich vertreten haben. Fritz Romero, Latein und Englischprofessor und Leiter des Moduls „Schulband“ wird dieses Ml in „Ausgequetscht und Ungeschminkt“ porträtiert. Mit erlesener Musik ua. von Local Heroes: The See Saw, The Merry Poppins, Caydeas und Toothpix sowie The Kinks und Clockwork Orange.
Ausstrahlung: Mi, 26. Mai, 18.30 Uhr. Wiederholung: Mi, 2. Juni, 18.30 Uhr

3. Sendung: Sommersendung

Auch wenn man es draußen nicht immer sehen kann, das Gerücht stimmt – der Sommer ist da! Die letzte Ausgabe von Akad On Air in diesem Semester ist daher eine sommerlich „leichte“. Die geneigten Hörerinnen und Hörer erwartet ein Hörspiel a la Fotolovestory „o.b.’s verloren, Liebe gefunden“. Dann war das Radioteam in der Schule unterwegs und hat Fragen zu Dingen gesammelt, die die MitschülerInnen schon immer wissen wollten. Beantwortet werden diese – psychologisch einfühlsam – in der Rubrik „Dr. Hochsommer“. Außerdem gibt’s einen Festivalguide und im Akad-Starschnitt (der Rubrik „Ausgequetscht und Ungeschminkt“, die Akad On Air-Portraitreihe) wird ein weiterer unverwechselbarer Lehrer des Akademischen Gymnasiums vorgestellt. Umrahmt wird die Sendung mit grooviger, wie sollte es anders sein, Summertime-Musik.
Ausstrahlung: Mi, 23. Juni, 18.30 Uhr. Wiederholung: Do, 1. Juli, 18.30 Uhr

Nach oben


1. Semester - Alle Sendungen zum Nachhören

Redaktionsteam Wintersemester 2009/10: Philipp Auer, Tania Belkalem, Felix Hörbinger, Lilly Leitner, Jasmina Milenkovic, Kathi Mundigler, Bernadette Prader, Michaela Reschreiter, Lisa Schwarz, Elisabeth Straßl, Marlene Swoboda, Vanessa Wallner, Marina Wolff. Support: Martin Schober & Christine Kobler (Akad Gym), Mirjam Winter & Alex Naringbauer (Radiofabrik). Jingle-Musik: Arthur Gerstendorfer

Projektbericht zum Start von Akad On Air in Medienimpulse.

1. Sendung Akad On Air: Jugendkultur in Salzburg 

Akad On Air ist Salzburgs erstes Schulradio! In der ersten Ausgabe beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Jugendkultur in Salzburg. Dazu haben sie sich an ihrer Schule bei Schulkolleginnen und -kollegen umgehört, den Jugendbeauftragten der Stadt Salzburg, Jochen Höfferer, im Studio interviewt und den Film "Freiraum" angesehen, der sich mit lokaler Jugendkultur beschäftigt. Außerdem gibt's die Akad-News und die Akad-On-Air-Veranstaltungstipps sowie die Top3 der Akad-Charts. Stay tuned!
Ausstrahlung: Mi, 25. November 18.30 Uhr. Wh.: Mi, 2. Dezember, 18.30 Uhr

2. Sendung Akad On Air: Matura, was nun!?

In der zweiten Ausgabe beschäftigt sich das Team von Akad On Air mit dem Thema „Matura, was nun?“ Wo studieren, was studieren, überhaupt studieren? Haben die Schülerinnen und Schüler des Akad Gyms schon einen Plan? Akad On Air hat am Schulhof nachgefragt. Wer noch orientierungslos ist kann sich professionelle Hilfe bei Berufsberatern holen. Maria Müller von der BIBER Bildungsberatung ist zu Gast im Studio und berichtet über ihren Job, Informationsmöglichkeiten für Schüler und Trends am Akademischen Gymnasium. Gery und Tobias aus der 7b erzählen vom 3 wöchigen Amerika-Trip, den die Klasse Anfang des Schuljahres absolviert hat. Und die Akad On Air-Veranstaltungs-Tipps verraten, welche Veranstaltungen man in den Weihnachtsfeiertagen auf gar keinen Fall versäumen sollte und außerdem werden 2 Tickets für den Silvester-Gig von Mono und Nikitaman im Republic verlost. Stay tuned!
Ausstrahlung: Mi, 23. Dezember, 18.30 Uhr. Wh.: Mi, 30. Dezember, 18.30 Uhr

3. Sendung Akad On Air: Facebook - Risiken und Nebenwirkungen

Über 350 Millionen Menschen weltweit nutzen täglich Facebook. Zum Großteil sind es junge Menschen. Sie laden Fotos und Videos hoch, posten die neuesten Ereignisse ihres Lebens, veröffentlichen persönliche Daten und kommunizieren mit anderen Usern. Die Vorteile von Facebook kennt man, doch wer ist sich wirklich der Nachteile bewusst? Akad On Air klärt auf, hat die SchülerInnen des Akad zu ihrer Facebook-Nutzung befragt und gibt Tipps für den sicheren und kritischen Umgang mit dem beliebtesten Social Network unserer Tage.
Die Akad-News berichten u.a. vom Akad Ball und der Latein- und Alt-Griechisch-Olympiade und die Veranstaltungs-Tipps verraten euch, welche Bälle ihr im nächsten Monat nicht auslassen dürft. Stay tuned!
Ausstrahlung: Mi, 27. Jänner, 18.30 Uhr. Wh.: Mi, 3. Februar, 18.30 Uhr

Nach oben


Nächste Sendung:

Nach oben

Print

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus