radiofabrik englishradiofabrik deutsch
Gehe zu:FabrikantInnen vorgestellt
01.10.2017

FabrikantInnen vorgestellt: Skrupellose Fische

„...stehen für geschmeidig eingebettete Bildung und unterhaltsame Wissensvermittlung und dafür, quasi en passant, allerhand Interessantes, Kurioses oder Hintergründiges zu erfahren“, wenn es nach der Jurybegründung des Radioschorsch 2016 geht.

„Zwei Sendungsmacherinnen* reden, diskutieren, beleuchten, hinterfragen, zerlegen Gender, Rollenbilder und Geschlechter und fragen sich und euch, wer oder was dann noch überbleibt, wenn Erziehung, soziale Strukturen und Erwartungshaltungen subtrahiert werden.“ - So beschreiben die Gewinnerinnen* des Radiofabrik-Preises für Qualitätsproduktionen und Innovative Sendungen (Radioschorsch) ihre Sendung und laden zu einer Suche nach sich selbst ein.

Eine Stunde voller Diskussionen außerhalb von hergebrachten Definitionen und Kategorien gibt es jeden 4. Mittwoch im Monat ab 21:00 Uhr.

Du hast auch Lust im Studio Platz zu nehmen und hörbar zu machen, was alle hören sollen? Eine spannende Sendungsidee? Ein gesellschaftliches Anliegen? Eine geniale Musiksammlung? Oder einfach nur Interesse am Radiomachen?

Dann schau doch einfach bei uns vorbei (1. Stock, ARGEkultur) oder schick ein Mail an programm(at)radiofabrik(dot)at und bald bist auch du gut zu hören!


Von: Dennis Groemer
Online 21 days

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus