radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Radiofabrik auf der ARS Electronica

Der Freie Rundfunk Salzburg präsentiert in Linz eine neue Software für Radiostationen

Salzburg am 01.09.2004Mit dem bisher größten und längsten Festival feiert die Ars Electronica von 2. bis 7. September in Linz ihren 25. Geburtstag. Mit dabei ist diesmal auch der Freie Rundfunk Salzburg – Radiofabrik. Die Radiofabrik wurde eingeladen, eine von ihr entwickelte Software vorzustellen, mit der Programmabläufe in Radiostationen automatisch gesteuert werden können. So kann etwa das Umschalten zwischen Studio-live-Betrieb und Vorproduktionen Tage oder sogar Wochen im voraus festgelegt werden.

 Für Freie sind solche Programme normalerweise nicht leistbar. Hermann Huber, Student der Computerwissenschaften und EDV-Chef der Radiofabrik, hat deshalb gemeinsam mit Gottfried Epp auf Open-Source-Basis die Software YARM entwickelt, die nun nach einem Jahr Testbetrieb serienreif ist. Erste Käufer für YARM (Yet Another Radio Manager) gibt es bereits. Die Radiofabrik leistet somit auch Pionierarbeit für andere Freie Radios. Der nächste Entwicklungsschritt ist bereits geplant. YARM soll so weit ausgebaut werden, dass SendungsmacherInnen mit Internetanschluss das Studio der Radiofabrik von zu Hause aus „fern steuern“ können. Zeitrahmen für die Umsetzung? „Das hängt von meinen Fortschritten im Studium ab“, sagt Hermann Huber. „Zuletzt habe ich doch sehr viel Zeit in der Radiofabrik verbracht.“

 Der Freie Rundfunk Salzburg – Radiofabrik bietet insbesondere solchen Personen und Personengruppen Sendeplatz, deren Inhalte oder Musikrichtungen in herkömmlichen Radios unterrepräsentiert sind. Auf der Radiofabrik wird derzeit von rund 250 SendungsmacherInnen in zehn verschiedenen Sprachen gesendet.


Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter