radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Check Your Choice – Check Europe: Warum wählen gehen? Junge Radiomacher fragen nach.

Bildnachweis: Radiofabrik (v.l.n.r.: Nicole Jenichl, Patrick Salzmann, Romana Stücklschweiger, Doris Wydra, Theo Kämmerer, Wolfgang Forthofer)

/ / Presseinformation :: Radiofabrik 107,5 MHZ & 97,3 MHZ ///
// 98,6 MHZ im Kabelnetz der Salzburg AG (CableLink) //

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Check Your Choice – Check Europe: Warum wählen gehen? Junge Radiomacher fragen nach.

Dr. Doris Wydra und Dr. Wolfgang Forthofer stellen sich im Radiofabrik-Talk den wichtigsten Fragen im Vorfeld der EU-Wahlen.

Dienstag, 13.5. ab 17.06 Uhr, Freitag, 23.5. ab 19.06 Uhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Salzburg, am 08.05.2013

Seit Juni 2013 widmet sich die Radiofabrik mit Check your Choice dem momentan größten politischem Ereignis in Europa: Der EU-Parlamentswahl am 25. Mai 2014. In Kurzsendungen für Erwachsene, Infospots für Jugendliche und Studiodiskussionen wurden ausgewählte Themen rund um das Europäische Parlament und die Europäische Union aufbereitet. Die Schwerpunkte waren dabei Informationen zu den EU-Wahlen, zum Wahlmodus und den Aufgaben der Abgeordneten, zur Repräsentation Österreichs im EU-Parlament und zur Bedeutung von Demokratie und aktiver Bürgerschaft.

Unmittelbar vor den EU-Wahlen sind Dr. Doris Wydra (Universität Salzburg) und Dr. Wolfgang Forthofer (Institut für Europa) im Radiofabrik-Studio zu Gast und stellen sich den Fragen von Redaktionsleiterin Romana Stücklschweiger und jungen SendungsmacherInnen. Zentral sind Themen wie z.B. die Chancen und Anforderungen an das EU-Parlament nach der Wahl, die Situation in der EU, hinsichtlich aktueller Krisen und Konflikte und auch die Frage warum die Wahlteilnahme so wichtig ist. Die Studiodiskussion ist am 13. Mai ab 17.06 Uhr und am 23. Mai ab 19.06 Uhr auf der Radiofabrik zu hören.

Ab Juli beschäftigt sich die Radiofabrik mit den Tätigkeiten des EU-Parlaments nach den Wahlen. „Check Europe: Check your Choice reloaded - Nach den Wahlen ist vor den Wahlen“ beleuchtet bis Dezember die direkten Auswirkungen der Wahlen, wie die Zusammensetzung des europäischen Parlaments und die Schwerpunktsetzung des „neuen“ Parlaments. Vor allem den jungen EuropäernInnen soll die Funktion und Bedeutsamkeit des Parlaments und seine Wahrnehmung als direkte Bürgervertretung näher gebracht werden. Die Schwerpunkte liegen auf Themen wie ethnische und kulturelle Vielfalt in der EU, Netzpolitik und Datenschutz, Friedenspolitik, Jugendliche und Mobilität in der EU.

Alle Sendungen zum Download und zum Nachhören und weiterführende Informationen gibt es auf der Projektseite www.checkyourchoice.info.
Dieses Projekt
wurde mit freundlicher Unterstützung der Kommunikationsabteilung des Europäischen Parlaments realisiert.

Auf Wunsch übermitteln wir den Redaktionen gerne Fotos in Druckqualität.

Kontakt:
Romana Stücklschweiger, Redaktionsleitung
r.stuecklschweiger(at)radiofabrik(dot)at

0662/842961 - 15

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter