radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Salzburgs Schulradio gewinnt Media Literacy Award (Presseinfo Radiofabrik 19.10.2017)

SchülerInnen des Akademischen Gymnasiums nehmen in Wien den Media Literacy Award von Renate Holubek (Bildungsministerium) entgegen.

4. Auszeichnung für „Akad on Air“ auf der Radiofabrik

Radio als Schulfach? Das Akademische Gymnasium macht es vor – und das seit 2009! Im Wahlmodul „Akad on Air - Schulradio“ gestalten Schülerinnen und Schüler der 6., 7. und 8. Klassen ein ganzes Semester lang ihre eigenen Radiosendungen. Eigenverantwortlich finden sie ein Hauptthema für die Sendung, sammeln Ideen für Beiträge, teilen ihre Rollen auf, machen Interviews, schneiden diese und moderieren anschließend live im Radio. In journalistischen und technischen Fragen werden sie dabei von der Radiofabrik unterstützt.

Radiomachen als Lehr- und Lernmethode zwingt zum genauen Hin- und Zuhören. „Ich bin kritischer, wenn ich etwas in den Medien sehe oder höre. Ich weiß jetzt, wie Themen ausgewählt werden und dass man Sachen auch einseitig darstellen kann – je nachdem welche InterviewpartnerInnen man auswählt oder welche Fragen man stellt“, resümiert eine Schülerin.

Für ihre Sendung mit dem Titel „Liebe und so weiter“ wurden die SchülerInnen heute in Wien mit dem Media Literacy Award in der Kategorie Audio ausgezeichnet. Dieser Preis wird jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung an die innovativsten medienpädagogischen Projekte an Schulen vergeben, die sich kreativ und kritisch mit Medien auseinandersetzen.

„Gerade in unserem medialen Zeitalter gehören Medienpädagogik und Medienkompetenz unbedingt an der Schule vermittelt“, sind sich Christine Kobler-Viertlmayr, die für das Radiomodul zuständige Lehrerin am Akademischen Gymnasium, und Carla Stenitzer von der Radiofabrik einig.

Für das Projekt „Akad on Air“ ist der Media Literacy Award bereits die vierte Auszeichnung. Die Sendereihe wurde darüber hinaus bereits mit dem Radiopreis der Erwachsenenbildung, dem Ö1 Moment Leben Heute Preis und dem Landes Jugendmedienpreis 20.16 ausgezeichnet. Alle Sendungen stehen online unter www.radiofabrik.at > Programm > Sendungen von A-Z > Akad on Air zum Nachhören bereit.

***********************

Rückfragehinweis:
Carla Stenitzer, MA (Projektleitung)
0662/842961-23
c.stenitzer(at)radiofabrik(dot)at

Bildinformation:
SchülerInnen des Akademischen Gymnasiums nehmen in Wien den Media Literacy Award entgegen.
Foto: Radiofabrik (auf Rückfrage gerne in Druckqualität)

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter