radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Gabi Burgstaller für "Gebührensplitting"

Eigener Finanzierungstopf für Freie Radios in Österreich
Landeshauptfrau Burgstaller unterstützt die Idee des „Gebührensplittings“


„Das ist ein spannender Ansatz, weil freie Medien nur dann frei sind, wenn sie nicht abhängig sind von großen Investoren. Die Freien Radios gehören praktisch zum öffentlichen Auftrag dazu. Wenn ich daran denke, dass wir alle interessierte, informierte Bürger haben wollen, dann können sich die Bürger wirklich nur etwa in der neuen Form, wie es die Radiofabrik macht, artikulieren.
Das Gebührensplitting ist eine gute Idee, wird aber nur dann funktionieren, wenn der ORF finanziell so gefestigt ist, dass man auch einen neuen Weg gehen kann. Die Idee des Gebührensplittings sollte man unbedingt weiter entwickeln“, sagt LH Gabi Burgstaller im heutigen Radiofabrik-Interview mit Georg Wimmer.

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter