radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Integration ohne Migration

Live-Diskussion auf der Radiofabrik – Freier Rundfunk Salzburg

Donnerstag, 17. Juli, um 19:00 Uhr auf 97,3 Mhz und 107,5 MHz

Der Prozess geht von MigrantInnen als problembehafteter Zielgruppe aus, deren Integration gefördert werden muss – nicht von einer multikulturellen Realität, die MigrantInnen und ÖsterreicherInnen gemeinsam gestalten.”

Mit dieser Kritik kündigte die “Plattform für Menschenrechte” kürzlich die Mitarbeit am Integrationskonzept des Landes Salzburg auf. Zudem würden hier „Maßnahmen ohne Beteiligung von MigrantInnen formuliert“.

Ist Integration nur eine Angelegenheit für ExpertInnen? Über diese Frage diskutieren auf der Radiofabrik u. a. Julia Sommer (Migrationsbeauftrage des Landes Salzburg), Anja Hagenauer (Integrationsbeauftragte der Stadt Salzburg), Josef Mautner (Plattform für Menschenrechte) sowie Branislav Velickovic, der ehrenamtlich am Integrationskonzept der Stadt mitgearbeitet hat.

Die Studiodiskussion am Donnerstag findet im Rahmen des Projektes “Radiodialoge – Stimmen der Vielfalt” statt. Moderiert wird die Sendung von Darka Grcevic-Golic von der interkulturellen Redaktion der Radiofabrik.

Die Radiodialoge sind ein Projekt der Freien Radios in Österreich. Bei sechs Radiostationen werden Radiomagazine zum Thema interkultureller Dialog produziert und österreichweit ausgestrahlt. Die Sendungen zum Nachhören sowie weitere Informationen zum Projekt gibt es auf www.radiodialoge.at


Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter