radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Frauenministerin und Landeshauptfrau zu Gast in der Radiofabrik

"Inforadio von und für Neo-Salzburgerinnen" und "Frauenzimmer" Anlass für Besuch.

Salzburg, am 19. März 2010
Zum Start ihrer "Dialog-Tour für ein besseres Zusammenleben" hat die Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst Gabriele Heinisch-Hosek heute gemeinsam mit Landeshauptfrau Gabi Burgstaller die Redaktion der Radiofabrik besucht.

Im Gespräch mit den Frauen aus der interkulturellen Redaktionsgruppe von"Willkommen in Salzburg" zeigten sie sich angetan von der mehrsprachigen Radiosendereihe in Türkisch, Russisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch und Deutsch, die von nach Salzburg zugezogenen Frauen gestaltet wird.

"Ich halte es für außerordentlich wichtig, dass sie Frauen mit ihrerSendung notwendige Informationen vermitteln", sagt Heinisch-Hosek im Interview mit Marina Gerhardt, Olga Nazarkina und Sabaha Sinanovic. Auch eineFörderung der Redaktionsarbeit aus dem Budget des Frauenministeriumskönne sie sich vorstellen. Das Land Salzburg leistet bereits einenBeitrag zur Finanzierung der Arbeit von Radiofabrik und Willkommen-Redakteurinnen, die aus der Türkei, Russland, Mexiko, Australien und Turkmenistan, von den Philippinen und vom Balkan stammen.

Das Interview mit Frauenministerin und Landeshauptfrau ist am kommenden Mittwoch, 24. März, in der englisch-deutschen Ausgabe von Willkommen in Salzburg auf der Radiofabrik zu hören.

Infolink:
http://www.radiofabrik.at/programm0/sendungenvona-z/willkommen0.html
http://www.radiofabrik.at/programm0/sendungenvona-z/frauenzimmer.html

Bildnachweis:
Alle Radiofabrik
Foto RedakteurInnen: vlnr. Marina Gerhardt, Olga Nazarkina

Rückfragenhinweis:
Eva Schmidhuber
Mail: e.schmidhuber(at)radiofabrik(dot)at
Tel. 0662-842961

 

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter