radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Das andere Wissen

(Claus Gomig, Monika Linden-Link, Rüdiger Bitterling)

(Diese Sendung ist im Jänner 2016 ausgelaufen)

Herzgedanken für die Neue Zeit


Moderation: Monika Linden-Link
Co-Moderatoren: Rüdiger Bitterling und Claus Gomig

In der Sendung „Das andere Wissen“ geht es um Erkenntnisse, Erfahrungen und Phänomene, die im normalen Alltag wenig Raum finden und vom schulwissenschaftlichen Standpunkt aus gar nicht oder nicht ausreichend beantwortet werden.

Uns interessieren die Fragen der sogenannten Grenzwissenschaften.

Das können Fragen sein wie z.B.

 

  • Reinkarnation oder Nur-Ein-Leben-Modus. Was bedeutet das für uns und woran kann ich das selbst erkennen?
  • Welche Informationen geben uns archäologische Artefakte, die von der Schulwissenschaft nicht anerkannt und an uns nicht weitergegeben werden?
  • Welche Botschaften vermitteln die alten Steine aus der Atlantiszeit, die mit der Indusschrift versehen sind? Was hat Malta mit Atlantis zu tun?
  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Indigokinder“? Wenn unsere Kinder Träger der nahen Zukunft sind, welche Samen tragen sie in sich und was bedeutet das für unsere Zukunftsgestaltung?

Als Menschen haben wir einen Körper, der bestimmten Körperprogrammen untersteht. Gleichzeitig fühlen wir einen geistigen Anteil in uns. Wodurch unterscheiden sich Körperprogramm und Geistprogramm? Wie kann ich beide Programme zugunsten meines Geistprogrammes sinnvoll in Einklang bringen?

Alles ist Schwingung ... wir sind in einer Matrix ... alles ist in Resonanz. Das sind die Ergebnisse der Quantenphysik und der Quantenforschung. Was bedeutet das für die Steuerung unseres Lebens? Müssten wir dann die Dinge nicht einfacher verändern können? Aber wie?

Neuestes aus der Hirnforschung: Danach unterscheiden wir Menschen uns dadurch von den Tieren, dass wir nur kleinstmöglich durch die Genetik festgelegt sind. Dadurch bleiben wir in unseren Gehirnen plastizierfähig und lebenslänglich lernfähig.
Und, und, und.

Das andere Wissen ist erst erfassbar, wenn Kopf und Herz sich synchronisieren. Deshalb lautet der Untertitel: Herzgedanken für die neue Zeit.
Wenn wir unser Denken mit dem Herzen spürend mit begleiten, öffnen wir uns für neue Möglichkeiten und Ideen und somit für eine neue Zeit-Ära oder womöglich in eine neue Dimension.

Wir verdoppeln in immer kürzerem Abstand unser Wissen. Dadurch fließen ganz neue Informationen und Erkenntnisse in unser Leben, und das augenblicklich.
Das Wissen potenziert sich. Man denke nur an den Wissenstand von 1950 und heute und spüre dem nach.

Mit unserer Sendung wollen wir einen Beitrag dazu leisten, uns auf dem Laufenden zu halten.

Musikalische Beiträge innerhalb unserer Themensendungen sind so ausgewählt, dass sie Herzöffner sein können.

Sendezeit: Jeden 2. Dienstag im Monat ab 20 Uhr
Kontakt: lindenlink(at)gmx(dot)de


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter