radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Frequenzrauschen aus der Vergangenheit - Das Vermächtnis der Radiopiratinnen

SPACEfemFM ist das Frauenradio des Linzer Freien Radios "FRO".

Die Redaktionsgruppe hat sich auf die Spurensuche nach ihren Wegbereiterinnen gemacht: Die Radiopiratinnen, die ihre feministische Radioarbeit überhaupt erst ermöglicht haben.

Eine Fülle von Schätzen wurde gehoben. Diese wurden in akustischen Hörbildern, Porträts von Radiopiratinnen und Hörspielen verarbeitet. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Geschichtskorrektur. 

Die Radiofabrik strahlt diese 9-teilige Sendereihe anlässlich des 15jährigen Bestehens Freier Radios aus und dankt den Oberösterreicherinnen für ihre tolle Arbeit. Mit Martina Gugglberger und Wally Rettenbacher sind übrigens auch zwei wichtige Frauen aus den Anfängen der Radiofabrik in der Sendereihe prominent vertreten.

Sendezeit: Jeden Montag 16-17 Uhr (ab 21.10.2013)
Link: SpaceFem FM auf Radio FRO

Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Nach oben

Sendungen zum Nachhören/Download

spacefemfm
Das Medienarchiv

Internat. Frauentag 2017 Zum 13. mal vergibt die Spacefemfm Frauenredaktion den Preis der Applausia an Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2016 on air waren. In der Kategorie Frauen und Musik ergeht die APPLAUSIA an: mutige Musikerinnen, Sängerinnen aus dem Iran. Im Iran haben Frauen keine (kaum) Stimmen in öffentlichen Räumen ! In einer Radiostunde lassen iranische Sängerinnen ihre […]

Internat. Frauentag 2017 Zum 13. mal vergibt die Spacefemfm Frauenredaktion den Preis der Applausia an Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2016 on air waren. In der Kategorie Frauen: Politik / Gesellschaft ergeht die Applausia: MARIA SCHWARZ-SCHLÖGLMANN – Geschäftsführerin des Gewaltschutzzentrum OÖ. für ihren unermüdlichen Einsatz, dass Frauen – im besonderen Frauen, die mit Gewalterfahrungen konfrontiert sind –Gerechtigkeit […]

Internat. Frauentag 2017 Zum 13. mal vergibt die Spacefemfm Frauenredaktion den Preis der Applausia an Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2016 on air waren. In der Kategorie Frauenpolitik / Zeitgeschichte ergeht die APPLAUSIA an: die Autorin, Journalistin, Dozentin, Florence Hervè für ihre Publikation „Flora Tristan oder: Der Traum vom feministischen Sozialismus“. SPACEfemFM gratuliert herzlich ! …………………………………………………………………………………………………………………………………… Infos […]

Internat. Frauentag 2017 Zum 13. und letztem mal vergibt die Spacefemfm Frauenredaktion den Preis der Applausia an Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2016 on air waren. In der Kategorie Frauen im Kunst- und Kulturbereich ergeht die Applausia an INGRID SCHILLER – EINE „SCHILLERNDE KÜNSTLERIN-Persönlichkeit“! Ihre vielen Ausdrucksstile liegen in den Bereichen Kabarett, Schauspiel, Gesang und die bildende […]

1. Ausgabe von X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss „Auch in der freien Medienlandschaft „RADIO“ sind queer_feministische Themen unterrepräsentiert. Wie schon SPACEfemFM-Frauenradio 16 Jahre lang diesen Leerraum besetzte, hat auch „X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!“ das Ziel, in die Fußstapfen der engagierten Frauengruppe zu treten! Die neue Frauenredaktion „X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!“ rückt […]

Am 18.11.2016, 19-20 Uhr lädt spaceFEMfm – Frauenradio (Radio FRO) zu den Themen „Intergeschlechtlichkeit und Transidentität“ ein. Tobias Humer (Obmensch VIMOE – Verein Intergeschlechtlicher Menschen Österreich) und Anton Wittmann (Transgenderreferat – HOSI Salzburg) sind live zu Gast im Studio. Was oft schon vor der Geburt beginnt, ist die Frage nach unserem Geschlecht. Wir entscheiden ständig zwischen männlich […]

A D I E U sagt SPACEfemFM nach 16 Jahren feministischer RADIOARBEIT ! Frauenspezifische Themen standen im Mittelpunkt der Arbeit von SPACEfemFM. Die Frauenradio-Redaktion begann im Herbst 2000 auf Radio FRO (Freier Rundfunk Oberösterreich, 105,0 MHz) im Großraum Linz zu senden. Frauen eine Stimme geben, Leistungen von Frauen hervorheben, Zeitdokumente schaffen war Ziel des Redaktionsteams. […]

SPACEfemFM präsentiert in der Sendeschiene „Listen To The Female Hits“ das Lied „Gracias a la Vida“ – eine Hymne an das Leben! Gracias a la vida hat vorwiegend weibliche Interpretinnen und die Interpretinnen, die wir Ihnen in dieser Sendung vorstellen, habe eine Gemeinsamkeit, sie sind, waren sehr politisierte Frauen, die sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen, einsetzen […]

im Porträt „ELFRIEDE HAMMERL“ – Autorin, Journalistin und frauenpolitische Aktivistin ! * in Prebensdorf, Österreich, Wienerin, lebt in Gumpoldskirchen bei Wien. Studium der Germanistik und der Theaterwissenschaft an der Uni Wien (ohne Abschluss). Journalistische Lehre bei österreichischen Tageszeitungen + im ORF-Fernsehen. Kolumnistin bei “profil”. Kolumnen in “Stern”, „Vogue“, „Cosmopolitan“, „marie claire“ und “Kurier”. Kurzgeschichten und […]

„Alles Vorbands für die Harvey“ titelt der Falter in seiner 28ten Ausgabe 2016 und ja, da kann ich ihn nur Recht geben! Erstmalig wurde das Harvest of Art vom Festivalgelände Wiesen weg an zwei verschiedenen Orten verlagert. Der 1. Tage wurde in der riesigen und nicht oft bespielten ehemaligen Rinderversteigerungshalle St. Marx in Wien bestritten […]

SPACEfemFM – FRAUENRADIO presents: SISTERS OF ANOTHER MOTHER Die „gfk“ (OÖ. Gesellschaft für Kulturpolitik) setzt im Herbst 2016 den Schwerpunkt auf „keine Angst vor der Angst – Politics of Fear“. Etliche Veranstaltungen zu dieser Thematik stehen auf dem Programm. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe machten „Sisters of Another Mother“, am 18. Oktober 2016 ! Katharina Kain […]

Kurzbeschreibung Sie hören SpacefemFM – Frauenradio mit Auszügen aus dem queer feminisistischen “Feminismus und Krawall” – Protestcamp. Aktuell zu hören sind eine Ver-zahnung der beiden WS „Bözer Krawall“, mit Freude an Krach, Musik und organisiertem Chaos und „Nie wieder ein Österreich ohne uns“, (mit queer feministischen antirassistischen Demosprüchen. Am Ende mischen sich die beiden WS […]

„Urlaub kann jede. Aber eine Auszeit vom System, wie schön wäre das? Lasst es uns ein Wochenende lang gemeinsam versuchen. Das Feminismus und Krawall Camp (f.u.k.c.) bietet euch einen Kurzttrip ins gute Leben: Kommt zum queer-feministischen Trainingslager! Wir üben Aktivismus im Protestlabor, wir bauen uns Strategien, wir vernetzen uns mit anderen Kollektiven, wir schmieden Allianzen. […]

„Ich würde sehr schön finden, wenn jede und jeder so weiblich oder männlich sein dürfte wie sie/er sich fühlt oder Lust hat zu sein“ (Francoise Cactus) Am 5. April 2016 beehrte uns zum wiederholten Male das trashige Elektropopduo STEREO TOTAL in der Linzer Stadtwerkstatt. Francoise Cactus und Brezel Göring hatten neben eine sympathischen Bühnenshow ihr […]

SPACEfemFM – FRAUENRADIO präsentiert ein Porträt aus der Reihe: „Listen To The Female Artists“ im Porträt INGRID SCHILLER Schauspielerin, Sängerin, Kabarettistin und vieles mehr …. Ausdrucksvielfalt, Gestaltungsfreiheit – das sind Begriffe, die für Ingrid Schiller charakteristisch sind. Die gebürtige Freistädterin lebt auf der Bühne ihre vielfältigen Talente mit so großer Leidenschaft und so viel Erfolg […]

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter