radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Aufruf aus dem Kosmos

"Friede über alle Grenzen!"

Die monatliche Radiosendung behandelt die "inoffizielle Tatsache", dass die Menschheit seit Jahrtausenden durch Zivilisationen von außerhalb besucht und beeinflusst wird.

Seit Beginn des Atom-Zeitalters auf der Erde haben laut verschiedenen Zeugenaussagen diese Besuche und Kontakte stark zugenommen. Demnach kommen die verschiedenen kosmischen Besucherinnen und Besucher von Planeten unseres eigenen Sonnensystems, von anderen Sternensystemen und aus anderen Dimensionen. Multi-Dimensionale Wesen dürften hier ebenso involviert sein wie Zeitreisende aus der Zukunft. Das ist mittlerweile unsere Einschätzung.

Nur ein kleinerer Teil scheint manipulierend von Außen mitzuwirken.

Der größere Teil zeigt sich unterstützend und respektiert und achtet wohl die individuelle Freiheit des einzelnen Menschen und der Menschheit. Es hat des öfteren den Eindruck, dass sie uns auf dem Weg des Erwachsenwerdens unterstützen, um als Kollektiv zu erkennen: wir sind alles Brüder und Schwestern, haben alle einen göttlichen Wesenskern und wollen definitiv keine Waffen und keine Kriege mehr. Wir haben genug für alle Menschen und wir sind nicht alleine im Kosmos. Über diesen transformierenden Evolutions-Schritt kämen wir als Spezies auf eine neue innere und äußere Ebene/Realität und würden damit den dimensionalen Aufschwung der Erde begleiten. 

Eine seit bald 40 Jahren begleitende Komponente dieser positiven Intervention aus dem Kosmos sind die authentischen Kornkreise. Die wunderschönen Piktogramme sind vorwiegend in süd-englischen Kornfeldern zu finden, aber in den letzten Jahren auch in Süddeutschland um den Ammersee herum. www.kornkreiswelt.at

Ranghohe Militärs, Wissenschaftler, ehemalige Regierungsangehörige und Insider gehen seit rund 20 Jahren mit ihrem Wissen und ihren zahlreichen UFO-und ET-Erfahrungen an die Öffentlichkeit! Und das mit einer Dringlichkeit, dass es für uns geradezu notwendig macht, diese Informationen an Interessierte weiterzugeben. Die weltweite Enthüllungsbewegung (Disclosure, Exopolitik) setzt sich für die sofortige und gänzliche Offenlegung des Wissens vieler Regierungen über -und der Kontakte einiger Regierungen der Erde mit- Außerirdische ein. Die Freigabe von geheim gehaltenen Technologien, die u.a. das Energie- und Umweltproblem der Menschheit binnen kurzer Zeit transformieren können, wird ebenfalls eingefordert! Die bekanntesten Insider, die die volle Offenlegungen fordern, sind der ehem. NASA-Astronaut Dr. Edgar Mitchell (1930-2016), der ehem. kanadische Verteidigungsminister Paul Hellyer (93 Jahre) und der pensionierte US-Major Robert Dean (88 Jahre), um nur einige zu nennen, die sich mit diesem Thema auch auseinander setzen.

In der Sendung bringen wir vertiefende Informationen, lassen Erfahrungen und Erlebnisse von Menschen mit dieser Realität einfließen und informieren über aktuelle Entwicklungen in der weltweiten Enthüllungsbewegung. Und zwischen den Informationen spielen wir Musik nach unserem Geschmack.

Hinweis: Die einstündige Live-Sendung wurde zwischen 2006 und 2012 von Claus alleine gestaltet und moderiert; seit 2013 sind Manu und Rüdiger als Co-Moderatoren mit an Bord des (Raumschiff-)Studios.

Nachhören: Alle Sendungen, die ab Mitte des Jahres 2011 gesendet wurden, sind auf der CBA, dem Medienarchiv der Freien Radios in Österreich, nachzuhören: http://cba.fro.at/series/aufruf-aus-dem-kosmos

Sendezeit: Jeden 4. Samstag im Monat ab 18:00 Uhr
Kontakt: claus.gomig(at)gmx(dot)at


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Kommende Sendetermine von Aufruf aus dem Kosmos:

2017
Nov
25
18:00-18:59
2017
Dec
23
18:00-18:59

Neue Blogeinträge:


Sendung über „KI“ – Künstliche Intelligenz (Wiederholung, 04/2017)
Aufruf aus dem Kosmos/Ausgabe 143 25. November 2017, 18 Uhr Radiofabrik Salzburg ******************* Hinweis: aus zeittechnischen Gründen wiederholen wir die Sendung vom 22. April d.J. – die Aktualität dieses Themas hat merkbar zugenommen. In dieser Ausgabe widmen wir uns dem … Weiterlesen

„Megalithkulturen als kosmisches Erbe der Menschheit“ 23.09./18 Uhr
Aufruf aus dem Kosmos/Ausgabe 141 23. September 2017, 18 – 19 Uhr Radiofabrik Salzburg http://www.radiofabrik.at/ In dieser Ausgabe haben wir den Journalisten Robert Stein live im Radiofabrik-Studio. Unser Gast kommt aus Bayern angefahren und ist bekannt als Moderator verschiedener Internetformate. … Weiterlesen

Indigene Völker und deren Kontakte zu Sternenwesen
Aufruf aus dem Kosmos/Ausgabe 140 26. August 2017, 18-19 Uhr Radiofabrik Salzburg ******************************************************************************************** Wir sehen uns in dieser Ausgabe verschiedene Indigene Völker und deren Kontakte zu Sternenwesen (Außerirdischen) an. Dies betrifft sowohl Kontakte, die aus ihren Mythen und Überlieferungen erkennbar … Weiterlesen

70 Jahre UFO-Absturz in Roswell + Mumienfund in Peru 2017
Aufruf aus dem Kosmos/139 22. Juli 2017, 18 Uhr Radiofabrik Salzburg Anfang Juli 1947 schockierte eine Pressemeldung des amerikanischen Militärs die Weltöffentlichkeit: „Die vielen Gerüchte über fliegende Scheiben wurden gestern Wirklichkeit, als der Nachrichtenoffizier des 509. Bombengeschwaders der 8. Luftwaffe … Weiterlesen

Zeitlinien, Parallelwelten und Zeitreisen
24. Juni 2017, 18 Uhr Radiofabrik Salzburg Diesmal führt unser Studiogespräch in die Themen Zeitlinien, Parallelwelten, Zeitreisen und …. Außerirdische. Einer neuen Studie nach sind Zeitreisen mathematisch möglich. Der Forscher Benjamin Tippett behauptet, dass Raum und Zeit anders betrachtet werden sollten. Tippett unterrichtet … Weiterlesen

Nibiru – was ist dran an diesem mysteriösen Planeten-X?
Aufruf aus dem Kosmos 27. Mai 2017, 18 Uhr Radiofabrik Salzburg Mit Andreas Nußbaummüller wieder als Studiogast – Live Eines gleich vorneweg: Der Ex-NASA-Astrophysiker Dr. Ronald Shimschuck warnt, dass Nibiru sehr nahe ist! Wenn die Legenden und Hinweise stimmen, dann gibt … Weiterlesen

Aufruf aus dem Kosmos zum Thema „KI – Künstliche Intelligenz“
Ausgabe/136 22. April 2017, 18 Uhr Radiofabrik Salzburg In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Thema der Künstlichen Intelligenz, die als KI bezeichnet wird. Zum Einen wird die KI-Forschung (auch artifizielle Intelligenz, AI) allgemein als Teilgebiet der Informatik gesehen und … Weiterlesen

„Das Omniversum“ – eine Buchbesprechung im Aufruf aus dem Kosmos
Aufruf aus dem Kosmos/135 25. März 2017, 18 Uhr Radiofabrik Salzburg In dieser Ausgabe gehen wir das erste Mal aufs Ganze, nämlich das Omniversum. Wir besprechen das neueste Buch von Alfred Lambremont Webre, das gerade auf deutsch veröffentlich wurde: »Das … Weiterlesen

Aufruf aus dem Kosmos gibt Einblicke in die Zeitung `UFO-nachrichten´
Aufruf aus dem Kosmos/Ausgabe 134 am 25. Februar 2017, 18 – 19 Uhr Wir machen diesmal anhand verschiedener Ausgaben der `UFO-nachrichten´ ein Querbeet-Magazin. Dabei bringen wir wichtige Inhalte des UFO-und Außerirdischen Spektrums zur Sprache. Die UFO-nachrichten (UN) beleuchten das UFO-Phänomen … Weiterlesen

„Packing for Mars“ oder wie kamen die vielen Menschen auf den Mars?
Aufruf aus dem Kosmos/133 28. Januar 2017, 18 -19 Uhr Radiofabrik Salzburg Dass uns Frank Jacob, der internationale Filmproduzent, Visual Artist und Komponist aus Kanada ein weiteres Mal als Live-Gast im Studio der Radiofabrik beehrt, freut uns wirklich außerordentlich – und … Weiterlesen

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter