radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Das rote Mikro

SchriftstellerInnen und MusikerInnen zu Gast bei Barbara Belic

Akustische Portraits bekannter und aufstrebender AutorInnen und MusikerInnen, die tiefe Einblicke in Leben und Arbeit des jeweiligen Künstlers gewähren und so auch den Zusammenhang zwischen Person und Werk beleuchten. 

Oft ist der Anlass zur Sendung ein neues Buch, ein neues Album, über das dann ebenfalls gesprochen wird. Und natürlich gibt es auch Textproben, von den AutorInnen gelesen, oder Musikbeispiele.



Diese Sendung übernehmen wir von Radio Helsinki, dem Freien Radio in Graz.

 

Sendezeit:  Jeden Mittwoch ab 09:00 Uhr


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Kommende Sendetermine von Das rote Mikro:

2018
Feb
28
09:00-09:59
2018
Mar
07
09:00-09:59
2018
Mar
14
09:00-09:59

Sendungen zum Nachhören:

Das rote Mikro: Literatur
Das Medienarchiv

Zwei erhellende Bücher für alle jene, die sich im Dschungel der täglich auf uns einprasselnden Informationen besser zurechtfinden möchten, sind 2017 erschienen: Ingrid Brodnigs „Lügen im Netz. Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren“ (Verlag Brandstätter) und Simon Hadlers „Wirklich wahr! Die Welt zwischen Fakt und Fake“ (Verlag Zsolnay). Sendungsinhalt: Ingrid Brodnig und […]

Zur Person: Thomas Antonic, gebürtiger Steirer mit Wohnsitz in Wien, ist Literaturwissenschaftler und hat sich u.a. auf das Werk des Dramatikers Wolfgang Bauer und die US-amerikanischen Autoren der Beat-Generation spezialisiert. Er ist aber auch ein vielseitiger Künstler, macht Musik und widmet sich der experimentellen Literatur. Sein jüngstes Buch ist im Herbst 2017 im Ritter Verlag […]

Zur Person: Reinhard Lechner, geb. 1986 in Bruck/Mur, absolvierte ein Pädagogik-Studium in Graz und arbeitet dzt. als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Erste Gedichte hat er in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht, sein erster Lyrikband „handschrift, zeitstrahl“ ist 2012 bei Leykam erschienen. Er hat u. a. das Startstipendium für Literatur des BKA 2015, das […]

Zur Person: Der Russe Alexander Ilitschewski wurde 1970 in Aserbaidschan geboren, ist gelernter Mathematiker und Physiker. Nach langen Arbeitsaufenthalten in Israel und Kalifornien kehrte er 1998 nach Russland zurück. Seit 2013 lebt er in Israel. Seit den 1990er Jahren veröffentlichte er Zeitungsartikel, Essays und Romane und wurde dafür u.a. zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Im Grazer Kulturzentrum […]

Irene Diwiak liest aus ihrem Debut-Roman „Liebwies“, Sophie Reyer liest aus „Schildkrötentage“. Zur Person: Irene Diwiak, geb. 1991 und in der Weststeiermark aufgewachsen, ist quasi mit dem Schreiben und mit dem Theater aufgewachsen. Mit zehn Jahren hat sie den ersten Literaturpreis gewonnen, weitere Auszeichnungen folgten fast im Jahresabstand. Ihre Theaterstücke wurden u.a. im Schauspielhaus Wien […]

Sendungen zum Nachhören:

Das rote Mikro: Musikerportraits
Das Medienarchiv

Zur Person: Viola Hammer wurde 1985 in Radkersburg geboren und hat an der Grazer Musik-Uni Jazz-Piano und Komposition studiert. Nach dem viel beachteten Debütalbum „Close Up“ mit ihrem Trio veröffentlichte sie 2015 eine CD mit eigenen Kompositionen, interpretiert von einem zwölfköpfigen Ensemble: Heartbeat Project. Die Musiker sind ehemalige Studienkollegen; einige kommen wie Viola Hammer aus […]

Zur Person: Moritz Weiß stammt aus der Oststeiermark, hat in Graz das Musikgymnasium besucht und mit zwei Schulkollegen das Moritz Weiß Klezmer Trio gegründet. (Moritz Weiß/Klarinette, Niki Waltersdorfer/Gitarre & Perkussion, Maximilian Kreuzer/Kontrabass & Drehleier) Das war im Herbst 2015. Moritz Weiß war damals 19 Jahre alt, der Gitarrist und der Kontrabassist waren 18. Seit einem […]

Zur Person: Die 25 Jahre alte Oststeirerin hat sich als Sängerin schon einige Lorbeeren verdient. 2012 war sie Gewinnerin beim Marianne Mendt Jazzfestival, 2015 kam sie mit der a-cappella-Beatbox-Gruppe Massive Beats Crew und dem Quartett Chilli da Mur ins Finale der ORF-Show „Die Große Chance der Chöre“ und ist seither im In- und Ausland aufgetreten. […]

Zur Person: Marina Zettl, in Graz geboren, hat Jazz-Gesang studiert und ist dann nach Wien gezogen. Bis 2013 hat sie sechs Alben veröffentlicht – „jazziges Songwriting mit Köpfchen“ schrieb der Standard. Dann begann eine neue Phase, Marina Zettl entdeckte den Swing für sich, die Tanzmusik der 1930er und 40er Jahre. Seither spielt sie mit ihrem […]

„Heute will ich zum Meer gehen“ ist der Titel eines Albums mit Liedern, die Stefan Heckel zu Gedichten von Heinz Janisch komponiert und mit seiner Band aufgenommen hat. Die CD für Kleine und Große enthält eine abwechslungsreiche Mischung aus Liedern, gesungen von Nika Zach und Willi Landl, Gedichten, die Heinz Janisch und dessen kleine Tochter […]

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter