radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Menschen in Aktion

Die Sendeleiste "Menschen in Aktion" will informieren und sensibilisieren zu den Themen Menschenwürde, soziale Gerechtigkeit und Solidarität in regionaler und globaler Hinsicht. Die Beiträge über unsere Aktionen machen Lust zu engagiertem Handeln.

Unsere Radiosendungen geben Ein-, Aus- und Umblicke auf Themen aus dem ABZ-Haus der Möglichkeiten, der Stadtteilkultur- und dem Stadtteilgarten Itzling, der Plattform für Menschenrechte, der Antidiskriminierungsstelle der Stadt Salzburg, der Betriebsseelsorge und dem ALF Arbeitslosenfond.

Seit 2016 ist auch das neue Flüchtlingsprojekt der KA mit dabei: "Sprache und Freundschaft - Begegnungsräume schaffen".

Damit sich Ohren, Hirn und Herz auch so richtig entspannen können – denn so kommt auch die Kraft für soziales Handeln ins Sprudeln - spielen wir Musik aller Länder und Genres!

Sendezeit: Jeden 3. Montag im Monat ab 18:00 Uhr
Kontakt: stadtteilkultur(at)abz.kirchen(dot)net 
Link: http://blog.radiofabrik.at/menschen-in-aktion/


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Kommende Sendetermine von Menschen in Aktion:

2017
Aug
21
18:00-18:29
2017
Aug
23
07:00-07:29


Radioschorsch 2015

Neue Blogeinträge

Sprache lernen ist Basis für Partizipation in einer Gesellschaft und für eine gelungene Integration. Wir sprechen mit ehrenamtlichen Sprachlehrer*innen, die Neuankömmlingen die Deutsche Sprache vermitteln, über die Herausforderungen dabei und über ihre Motivation, sich hierfür zu engagieren. Redaktion und Technik: … Weiterlesen

Wir berichten über das geplante sektorale Bettelverbot in der Stadt Salzburg. Redaktion und Technik: Georg Wimmer

Der demographische Wandel stellt den aktuellen Arbeitsmarkt auf den Kopf: Während immer mehr gut ausgebildete Ältere vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden, mangelt es an fachlich qualifiziertem Nachwuchs. Dr. Kurt Pongruber wird uns erzählen, was der Verein „Bündnis Arbeit“ ist und … Weiterlesen

Jugendliche, die sich engagieren und für einen gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein Miteinander, Partizipation und Interreligiösität einsetzten – wer befürwortet das nicht? Die Muslimische Jugend Österreich, kurz MJÖ, setzt sich für all das ein – wir sprechen mit Selma über die … Weiterlesen

Jugendliche, die aufgrund ihres Glaubensbekenntnisses und/oder ihrer ethnischen Zugehörigkeit einen schlechteren Zugang zu Lehrstellen und zum Arbeitsmarkt haben, entwickelten unter der Moderation der Antidiskriminierungsstelle Theaterszenen aus ihren eigenen Erfahrungen. Bei den Aufführungen wurde das Publikum aufgefordert, aktiv in die Szenen … Weiterlesen


MiA - Sendungen zum Nachhören

Die Katholische Männerbewegung führte ein ausführliches Interview mit Männertherapeut Björn Süfke in zwei Teilen. In diesem Interview werden die Themen: Männer und ihre Gefühlswelten Emanzipation der Männer als Erziehungsberechtigte Kommunikationschancen zwischen Frauen und Männern Väter als Leitbilder junger Burschen Wirtschaftliche Hürden zur Gender-Gerechtigkeit Björn Süfke war im Rahmen des Männertag 2017 im März in St. […]

Die Katholische Männerbewegung führte ein ausführliches Interview mit Männertherapeut Björn Süfke in zwei Teilen. In diesem Interview werden die Themen: Männer und ihre Gefühlswelten Emanzipation der Männer als Erziehungsberechtigte Kommunikationschancen zwischen Frauen und Männern Väter als Leitbilder junger Burschen Wirtschaftliche Hürden zur Gender-Gerechtigkeit Björn Süfke war im Rahmen des Männertag 2017 im März in St. […]

Wie jedes Jahr im Dezember publizierte die Plattform für Menschenrechte Salzburg http://www.menschenrechte-salzburg.at/home/ auch 2016 einen ausführlichen Bericht zur Lage der regionalen Menschenrechtssituation. Der österreichische Klagsverband dazu auf seiner Homepage dazu – inkl. Link zum Download http://www.klagsverband.at/archives/11822 Plattform-Koordinator Georg Wimmer fasst die Ergebnisse in dieser Sendung kompakt zusammen!

In einem mehr-teiligen Forumtheaterprojekt befasst sich die Antidiskriminierungsstelle Salzburg mit dem Thema „Lehrstellensuche für Menschen mit Migrations- und Fluchtbiografie“. Für die Sendereihe Radio Melete produzierte Fatma Ahmda Saied ein Radiofeature – wir bedanken uns für die Sendeerlaubnis.

Auch 2016 haben wir uns im ABZ – Haus der Möglichkeit an Österreichs größter Jugend- und Sozialaktion „72h ohne Kompromiss“ beteiligt. Eine Gruppe von SchülerInnen aus Oberösterreich und Bayern sowie asylwerbende Jugendliche produzierte kurze Videoclips zur Veranschaulichung von Anti-Diskriminierung im Alltag. Melete-Redakteurin Fatma Ahmad Said war unterwegs und dokumentierte die Aktionstage und führte Interviews – […]

Die Peaks der Flüchtlingswelle sind verebbt und nun heißt es die angekommenen Menschen angemessen unterzubringen und eine Integration in die österreichische Gesellschaft – besonders in sozialer und beruflicher HInsicht zu gewährleisten. Wie kann das funktionieren? Was braucht es dafür? Wo sind CHancen und Stolpersteine? Die Plattform für Menschenrecht Salzburg hat zu Erörterung dieser Fragen im […]

Seit 8 Jahren Jahren gärtnern Menschen aus Itzling in unmittelbarer Nähe des ABZ – Haus der Möglichkeiten im öffentlichen Raum. Im Lauf der Zeit haben die GemeinschaftsgärtnerInnen viel Erfahrung in pflanzerischer wie menschlicher HInsicht gesammelt. Magdalena Sojer hat im Rahmen ihres Praktikums Interviews mit den ItzlingerInnen geführt und die Sendung gestaltet und moderiert.

Väter als Dialoggruppe für eine moderne katholische Männerbewegung – diesem Ziel hat sich KMB-Referent Andreas Oshowski verschrieben. In seiner ersten Sendung im freien Radio berichtet er von engagierten erlebnispädagogischen Konzepten wie den „Vater-Kind-Bergzeiten“, dem „Salzburger Väterfestival 2017“ und würzt das ganze mit den Evergreens der deutschsprachigen „Männermusik“ von Udo Jürgens bis Reinhard Fendrich.  

Im ABZ – Haus der Möglichkeiten treffen sich viele unterschiedliche Gruppen und Vereine um ihren Interessen nachzugehen – so auch der Origami-Stammtisch Salzburg. Julia Schönhuber und Christina König versammeln die Fans der Faltkunst monatlich zum gemeinsamen Falten, Philosphieren und andere Ideen schmieden. Das noch nicht genug, werden neue Papierdesigns entworfen, vertrieben UND ein Aktionstag samt […]

COPE ist ein Entwicklungsprojekt für Kinder im Süden Indiens. COPE entstand im Jahr 2001 aus der Begegnung des indischen Priesters Fr. Jesu Sathianathen und der österreichischen Studentin und Ergotherapeutin Christine Sontag in Südindien. Das Anliegen war von Anbeginn mittellosen Kindern vor Ort den Schulbesuch und somit eine Chance für ein gutes Leben zu ermöglichen. Wie […]

Sendungswiederholung von September 2015  

Menschen, die eine nicht-österreichische Zugehörigkeit haben und am Abend ein Szenelokal in der Innenstadt besuchen wollen, werden oftmals schon an der Lokaltür abgewiesen. In einem aktuellen Fall der Antidiskriminierungsstelle handelt es sich um Asylwerber. Begründet wird die Einlassverweigerung offiziell damit, dass die Asylkarte kein amtlicher Ausweis sei. Eine Erfahrung, welche für Asylwerber längst zum Alltag […]

Eines der drängendsten Probleme in unserer heutigen Zeit ist das Problem der Erwerbsarbeitslosigkeit. So steigt seit Jahren steigt die Arbeitslosigkeit in Österreich an, während viele Lebensbereiche dringend mehr an menschlichem Zeitaufwand benötigen würden (Familie, Pflege, Bildung etc.). Gleichzeitig werden Arbeitsprozesse immer mehr automatisiert oder digitalisiert, und viele Arbeitsplätze werden in Billiglohnländer ausgelagert. Kann allein wirtschaftliches […]

„Sprache & Freundschaft“ – unter diesem Titel startet derzeit ein neues salzburgweites Pilotprojekt. Wie können Menschen und Einrichtungen dabei unterstützt werden in ihren Räumen und Umgebungen Deutschkurse und andere kulturelle Angebote für Flüchtlinge auf die Beine zu stellen. Das ABZ – Haus der Möglichkeiten hat darin schon viel Erfahrung gesammelt und möchte diese weitergeben. Bei MiA sprechen wir darüber […]

Mit einem Wiedereinstieg und der erfreulichen Teamerweiterung starten wir – Christina Pürgy und Martha Schweissgut – ins neue Jahr und in eine neue Ära der Stadtteilkultur Itzling! Denn ab sofort sind wir zu zweit für die Stadtteilkultur Itzling tätig! In der Sendung sprechen wir über Soziokulturelle Stadtteilarbeit generell und resümieren die Highlights des Stadtteilgarten Itzling und anderer Projekte aus den letzten Jahren. Was wir […]

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus