radiofabrik englishradiofabrik deutsch

mexiko anders

Edith Hanel und Walter Schnöll bieten Auseinandersetzung mit politischen und sozialen Themen rund um Mexiko. Speziell wollen wir über die Projekte des Solidaritätskomitees Mexiko Salzburg informieren: Menschenrechtsbeobachtung in Guerrero, Solidaritätsaktionen für politische Gefangene. Es erwartet euch auch lateinamerikanische Musik und immer wieder mal Gäste. 

Sendezeit: Jeden 2. Freitag im Monat ab 18:00 Uhr
Kontakt: soli-mex-sbg(at)gmx(dot)at 
Linkhttp://www.solinetz.at/


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Kommende Sendetermine von Mexiko anders:

2017
Jun
09
18:00-18:59
2017
Jun
10
09:00-09:59
2017
Jun
23
18:00-18:59

Sendungen zum Nachhören:

Cultural Broadcasting Archive – Das Medienarchiv

Radiosendung des Solidaritätskomitees Mexiko – Salzburg mit allen Infos zur aktuellen Situation heute 12.4.2013 von 18-19h auf der Radiofabrik Salzburg in Salzburg zu hören auf 107,5 & 97,3 MHz oder über den LiveStream am Computer http://www.radiofabrik.at/rafab_stream_low.m3u Am 19.Juni 2000 wurde der indigene Lehrer Alberto Patishtán verhaftet und trotz erwiesener Unschuld zu 60 Jahren Haft verurteilt! […]

Die Sendung „Luna de Octubre“ – „Oktobermond“ ist Alberto Patishtan gewidmet. Ihr hört Informationen zu ihm als politischer Gefangener. Wir fordern seine Freilassung im Rahmen der internationalen Kampagne. Dann sprechen wir über die konträren Arten der Auseinandersetzung mit dem 12.Oktober 1992 – des 500jährigen Jubiläums der Landsichtung eines Matrosen von Christoph Kolumbus, sowie über die […]

deutscher Text siehe unten Minería en México Al inicio se dice que los grandes problemas sociales y ecológicos producidos por la minería –particularmente la de cielo abierto- son causados por un aumento sin precedente del “metabolismo social”, esto es, del crecimiento del consumo de minerales en el mundo. Como ejemplo, el programa “Mexiko anders” realiza […]

Wir sprechen mit Ricardo Loewe über die gerade stattgefundenen Wahlen, die gerne demokratische Verhältnisse vorgetäuscht hätten. Weiters hört ihr ein Interview mit José vom autonomen Radiosender Ñomndaa, der ständig Repressionenaiusgesetzt ist. Hier zur aktuellen Situation von Radio Ñomndaa: http://www.tlachinollan.org/Acciones-urgentes/comunicado-radio-nomndaa.html und zur netten Musik in der Sendung zum Mitschauen: http://www.youtube.com/watch?v=HcusJgc81qc Infos zu Solidaritätskomitee Mexiko Salzburg: www.solinetz.at

Sendungsbeschreibung folgt. http://www.youtube.com/watch?v=nJFNfk1zfD0

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus