radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Radio du Grand Mot

Die transdisziplinäre Radiocollage

Vom seltsamen Sprung herabfallender Kastanien und der Kunst nicht daran zu zerbrechen. Von der Unschärfe der Zeit zwischen dem Schlag zweier Herzen. Der Feder im Stein und dem Schwert in der Tinte. Worte und Gedanken. Themenläden. Geräuschkulissen. O-Ton und Hörspiel. Lyrik, Prosa, Essays und Manifeste. Zwiegespräch und Seemannsgarn. Fragen, Rätsel, Antworten und Behauptungen. Anklage und Verteidigung. Realität und Fiktion. Konkretes wie Abstraktes. Komödie und Drama. Ein Experiment in (Kon)text wie Klang(farbe). Hier wird das Sinnvolle dem Sinnlosen gegenüber gestellt. Werden Spannungsfelder erzeugt, Grauzonen ausgemalt. Kein roter Faden. Kein Strich durch die Rechnung. Im Stream of Consciousness, vom Treibgut anstupsen lassen. Raum für individuelle Perspektiven, Interpretationen und Assoziationsketten. Je suis Collage, denn wir sind viele! 

Eine Sendung des Bureau du Grand Mot (http://bureaudugrandmot.wordpress.com), das am 19. Dezember 2012 als Kunstkollektiv gegründet wurde und heute eine Schnittstelle zwischen den kreativen Mikrokosmen bildet. Zu ihren Initiativen zählt u.a. die Literaturzeitschrift mosaik (mosaikzeitschrift.at) und das Netlabel Labor L'art.
Radio du Grand Mot wurde 2017 von Peter.W. initiiert, Grandmotist der ersten Stunde und langjähriger Sendungsmacher der Radiofabrik. Quasi: Erfinder des Artarium – das erklärt so manches!

Sendezeit: Jeden 1. Sonntag ab 20:00 Uhr


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Kommende Sendetermine von Radio du Grand Mot:

2017
Dec
16
15:00-15:59
2018
Jan
07
20:00-20:59
2018
Jan
20
15:00-15:59

Sendungen zum Nachhören:

Radio du Grand Mot
Das Medienarchiv

„Niemand will hören wie du Selbstgespräche über Bauchnabel führst, geschweige denn einem Protokoll der Erlebniswelt Heizen lauschen! Es interessiert sich auch niemand für heidnische Bräuche die mit Brotessen zu tun haben oder wie lange ein Tag auf dem Mond dauert! Das Werbeagenturen schrecklich sind, dafür braucht es kein Hörspiel! Und warum wird hier immer noch über […]

Erneut gehen wir auf die Reise, entlang der Gleise der Zeit. Halten an Bombenkratern, reimenden Schweden und dem bösen Wolf. Lassen Gedanken ein und aussteigen. Einmal queer durch die Stadt – bitte nicht blau fühlen, verloren gehen, verschollen in Europa! Ausgebrannt auf einem Stoppelfeld stehen, jemanden anrufen der vielleicht kein Verständnis hat. Oder nur Griechisch […]

Wird das schon aufgenommen oder kann das weg? Was ist das hier überhaupt? Wo ist das Auge von Columbo? Was hat die KPÖ mit Scheibtruhen zu tun? Was bedeutet „Queer“ und „Schl’l’l“? Woran erkennt man, dass es kalt ist? Wer mit wem… und warum überhaupt? All diese Fragen und mehr stellen sich in der ersten […]

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter