radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Salzburger Stadtteilradio

...
Redaktion 2012
Redaktion 2015 (5 Jahre Stadtteilradio!)

Grätzl-News on Air: Österreichs erstes Stadtteilradio auf der Radiofabrik. 

Jeden Montag und Freitag ab 17 Uhr gibt es Berichte aus den Salzburger Stadtteilen.

Die RedakteurInnen kommen selbst aus dem Stadtteil, über den sie berichten und bringen ins Radio, was die Leute in ihrem "Grätzl" bewegt: Von den leidigen Hundstrümmerln über Stadtteilfeste und Verkehrsprobleme bis hin zu Zeitzeugen als Studiogästen und Porträts von BewohnerInnen - der Themenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

Derzeit sind folgende Stadtteile dabei:
Aigen (Felix Freisinger, Birgit Felix, Hubert Hechenberger)
Andräviertel (Jörg Eberhard, Carl Plötzeneder)
Itzling/Elisabeth-Vorstadt (Martha Schweißgut, Fatma Ahmad Said)
Lehen (pausiert bis Herbst)
Leopoldskron-Moos (Sabine Bell, Alexander und Ursula Ringerthaler)
Maxglan (Lina Anna Cenic)
Parsch (sucht neue StadtteilredakteurInnen)
Schallmoos (Evelin Jagszas, Liane Barnet)

Weitere Stadtteile und StadtteilreporterInnen sind willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse nötig - nur etwas Zeit und Interesse.

Wir bedanken uns bei den ehemaligen StadtteilredakteurInnen für ihre Mitarbeit: Ingrid Munz, Ulrich Munz, Thomas Schneider (Parsch), Christina Pürgy, Günther Schmid, Christine Brandstätter, Lydia Kukubor (Itzling), Sarah Untner, Iris Perner, Karl Zankl (Lehen), Bernhard Dusch, Gerald Kuss (Schallmoos), Martin Gröschl, Raphael Vötterl, Patrick Waldhör (Elisabeth-Vorstadt), Paul Frank (Liefering)

Sendezeiten

1. Montag im Monat: 17:00 FREIER SENDEPLATZ (bzw. Nachrichten aus Wien)
2. Montag im Monat: 17:00 Parsch (?)
3. Montag im Monat: 17:00 Schallmoos
4. Montag im Monat: 17:00 Lehen (?)

1. Freitag im Monat: 17:00 Leopoldskron-Moos / 17:30 Maxglan
2. Freitag im Monat: 17:00 Aigen
3. Freitag im Monat: 17:00 Andräviertel
4. Freitag im Monat: 17:00 Itzling/Elisabeth-Vorstadt

Wiederholung jeweils am darauffolgenden Dienstag um 8:00 bzw. 8:30 Uhr

Kontakt
Eva Schmidhuber // e.schmidhuber(at)radiofabrik(dot)at


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Flash ist Pflicht!

Hörprobe


Sendungen zum Nachhören

Salzburger Stadtteilradio
Das Medienarchiv

Im Rahmen der Stadtteilporträts stellen Evelin Jagszas und Liane Barnet interessante Menschen aus Schallmoos vor. Hermann Peseckas ist freier Filmemacher und Bandmitglied von El Riad.

Felix Freisinger stellt diesmal das Projekt L.I.F.T. – Lernen – Integration – Förderung -Tagesbetreuung der Diakonie Salzburg vor. L.I.F.T. will Kindern in Rumänien Zukunftsperspektiven ermöglichen: http://www.diakoniewerk-salzburg.at/de/lift/  

Sie hören auf Radio Maxglan die Rede der Soziologin, Journalistin und Feministin Dilar Dirik vom 29.05.2016 auf dem antiautoritären B- Fest in Athen über den kurdischen Widerstand und die Selbstorganisation in Rojava. Mehr davon auf https://termitinitus.org/ dem anarchistischen Podcast dem wir diese Aufnahmen zu danken haben.

Das Stadtteilradio Aigen stellt die Initiative Schuhe für Alle vor. Infos zu: Sammeln, Spenden und Mithelfen

Zu Beginn der Sendung geraten die beiden Moderatoren Sabine und Alexander in einen heftigen Streit. Gut das sich gerade zwei Mediatorinnen und ein Mediator im Studio befinden. In der Sendung gibt es viel Informationen rund um das Thema Mediation und den Österreichischen Bundesverband für Mediation (ÖBM). Auch der Macher der Sendung, Alexander Ringerthaler, ist eingetragener […]

Martha und Fatma nehmen ihre ZuhörerInnen mit auf eine Zeitreise. Es geht 200 Jahre zurück, in die Zeit als Salzburg zu Österreich kam. Mit ihrem Studiogast Pfarrer Heinrich Wagner von St. Elisabeth, sprechen sie über die Verwandlung in den Stadtteilen.

Diesmal unterhalten sich Jörg und Charlie bei einem ihrer legendären Küchengespräche mit einer Tierpsychologin aus dem Andräviertel. Ob das wohl ein ernsthafter Beruf ist? Oder hat Raphaela einfach nur einen ordentlichen Knall?

Die „Hundsgräfin“, vor 200 Jahren die Geliebte Napoleons, – die dann in Schallmoos mit 160 Tieren wohnte Anläßlich des Jubiläumsjahres 2016 – vor 200 Jahren kam Salzburg an das Österreich Metternichs – machten wir uns auf die Suche nach entsprechenden 200 Jahre alten Geschichten in Schallmoos. Rosi, eine zuagroaste Schallmooserin, hat diese Sendung mit Liane Barnet […]

Jubiläumsjahr 2016: 200 Jahre Salzburg bei Österreich. Und was war vor 200 Jahren in Parsch und was ist daraus geworden? Von der Brodhäuslau zum Volksgarten.

Lina Cenic bringt die Aufzeichnung einer Buchpräsentation „Rechtsextremismus – Band 2:Prävention und Politische Bildung“. Weitere Infos hier: https://forschungsgruppefipu.wordpress.com/

Mozart war gar kein Österreicher, denn Salzburg gehörte seinerzeit noch nicht zu Österreich. Das tut es erst seit 1816 – was heuer groß gefeiert wird in Salzburg. In Leopoldskron-Moos wird gerade an einer Stadtteilchronik gearbeitet. Josef Hauer arbeitet mit und Alex Ringerthaler hat ihn besucht und erfahren, wie es da früher so ausgesehen hat.

In der heutigen Sendung wird die Initiative zur Nutzung von Leerständen als Handlungsräume für Kultur und Wissen vorgestellt. Das Büro nennt sich SUPER und vermittelt leerstehende Gebäude zur Zwischennutzung und betreut die Ideen bis zur Umsetzung. http://www.super-initiative.at

Jörg und Charlie bestaunen diesmal die Räumlichkeiten ein andräviertler Tierpräparators …

Der Verein Phurdo engagiert sich seit Jahren für Roma in Salzburg: http://www.phurdo.org/ Am 9. April findet in der ARGEkultur eine Podiumsdiskussion und Vortrag mit anschließendem Fest statt. Live-Musik und Tanz-Acts: Ferus Mustafov, Orkestar Stivenson und Verena Aziz.

Uschi und Alexander Ringerthaler bringen überraschende Neuigkeiten aus ihrem Stadtteil am 1. April

Nach oben


Neu im Stadtteilradio-Blog:

Stadtteilradio

Das Stadtteilradio Parsch informiert über das Projekt L.I.F.T. – Lernen – Integration – Förderung -Tagesbetreuung der Diakonie Salzburg das vor Ort in Rumänien Kindern Zukunftsperspektiven ermöglichen wird. Ihr Beitrag unter IBAN AT84 2040 4000 4040 4089 BIC SBGSAT2SXXX kommt direkt … Weiterlesen

Das Stadtteilradio Aigen informiert über das Projekt L.I.F.T. – Lernen – Integration – Förderung -Tagesbetreuung der Diakonie Salzburg das vor Ort in Rumänien Kindern Zukunftsperspektiven ermöglichen wird. Ihr Beitrag unter IBAN AT84 2040 4000 4040 4089 BIC SBGSAT2SXXX kommt direkt … Weiterlesen

Sie hören auf Radio Maxglan die Rede der Soziologin, Journalistin und Feministin Dilar Dirik vom 29.05.2016 auf dem antiautoritären B- Fest in Athen über den kurdischen Widerstand und die Selbstorganisation in Rojava. Mehr davon auf https://termitinitus.org/ dem anarchistischen Podcast dem … Weiterlesen

Diesmal unterhalten sich Jörg und Charlie bei einem ihrer legendären Küchengespräche mit einer Tierpsychologin aus dem Andräviertel. Ob das wohl ein ernsthafter Beruf ist? Oder hat Raphaela einfach nur einen ordentlichen Knall? Das könnt ihr am Freitag 20. Mai um … Weiterlesen

Die „Hundsgräfin“, vor 200 Jahren die Geliebte Napoleons, – die dann in Schallmoos mit 160 Tieren wohnte Anläßlich des Jubiläumsjahres 2016 – vor 200 Jahren kam Salzburg an das Österreich Metternichs – machten wir uns auf die Suche nach entsprechenden 200 … Weiterlesen

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!
Juni 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus