radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Radio Stimme

Das politische Magazin zu den Themen Minderheiten - Mehrheiten - Machtverhältnisse

Radio Stimme ist das Radiomagazin der Initiative Minderheiten. In der einstündigen Sendung auf freien und nicht-kommerziellen Radiosendern und im Internet werden zweimal im Monat Live-Studiogespräche, Interviews, Reportagen und experimentelle Beiträge zu den Themen Minderheiten, Mehrheiten und Machtverhältnisse ausgestrahlt.Radio Stimme ist freies politisches Radio: ehrenamtlich, unabhängig und mit gesellschaftskritischem Anspruch. Radio Stimme macht Beiträge abseits des Mainstreams und berichtet über Themen, die in den gängigen Medien nur selten oder in einseitiger Weise vorkommen. Die Sendung will zum Nachdenken über gesellschaftliche Dominanz- und Machtverhältnisse anregen und sich mit Beziehungen von Mehrheiten und Minderheiten auseinandersetzen. Radio Stimme tritt gegen Diskriminierung und gegen soziale Ungleichheit auf und setzt sich für Gleichberechtigung, Solidarität und Nachhaltigkeit ein.

Sendezeit: Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat ab 09:00 Uhr
Link: http://www.initiative.minderheiten.at 
https://www.facebook.com/radiostimme
Kontakt: radio.stimme(at)initiative.minderheiten(dot)at
Newsletter: radio.stimme_news-subscribe(at)initiative.minderheiten(dot)at


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Kommende Sendetermine von Radio Stimme:

2017
Mar
26
09:00-09:59
2017
Apr
09
09:00-09:59
2017
Apr
23
09:00-09:59

Neue Blogeinträge:

Initiative Minderheiten - home

STIMME Nr. 102/Frühjahr 2017Das Spiel mit dem Feuer - Nationalismen im Aufwind

Mit dem Text - Als Vorspeise: Die unbeachteten ersten Worte (http://www.imblog.at/als-vorspeise-die-unbeachteten-ersten-worte/)von Hakan Gürses - ging der politische...

Im Sommer 2015, als eine große Anzahl von Organisationen und Privatpersonen Geflüchteten in Österreich Hilfestellung gaben und „eine Gesellschaft sich...

„eine von vielen“10 workshops für schulklassen ab der 8. schulstufe im frühjahr 2017zum thema widerstand gegen den nationalsozialismus und rechtsextremismus...

RADIO STIMME - DIE SENDUNG DER INITIATIVE MINDERHEITEN (http://www.radiostimme.at/)Armut verboten? Bettelverbote und die '(un)sichere‘Mehrheitsgesellschaft in der DiskussionDienstag, 07.03.201720.00 Uhr, Orange...

Nach oben

Podcasts:

Radio Stimme
Das Medienarchiv

Der Österreichische Presserat versteht sich nach eigenen Angaben „als moderne Selbstregulierungseinrichtung im Pressebereich, die der redaktionellen Qualitätssicherung sowie der Gewährleistung der Pressefreiheit dient“. Was das genau bedeutet, möchten wir mit Alexander Warzilek, Geschäftsführer des Vereins zur Selbstkontrolle der österreichischen Presse – Österreichischer Presserat, im Live-Studiogepräch diskutieren. Es erwartet Euch ein Gespräch über das Zustande kommen, […]

Aktuell wird bettelnden Menschen in Österreich medial nur mehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Klar ist jedoch, dass die Situation für Bettler_innen in Österreich nach wie vor äußerst prekär ist. 2010 hat sich Radio Stimme bereits mit dem Thema beschäftigt. Für die heutige Sendung wagen wir einen Blick zurück und schauen gleichzeitig, was sich heute im Vergleich […]

Literatur ist eine Präsentationsform der geschriebenen Sprache, oder etwa doch nicht? Radio Stimme widmet sich in dieser Sendung einer Rezension der etwas anderen Art. Das Werk „Krieg und Welt“ von Peter Waterhouse wird von Radio Stimme Redakteurin Claudia Schweiger in das Medium Radio „übersetzt“ und die klangliche Qualität erforscht. Doch auch inhaltlich hat der Text […]

In den vergangenen Jahren sind viele Zeitzeug_innen des Nationalsozialismus von uns gegangen. Die Überlebenden konnten ihre Erinnerungen und grausamen Erfahrungen für uns und die Nachwelt jedoch festhalten. Allerdings wird oft vergessen, dass es insbesondere unter den Opfern der Konzentrationslager einige verfolgte Gruppen gibt, von denen wir eigentlich wenig wissen. Die sogenannten „Berufsverbrecher“, die im KZ […]

Musik als Annäherung an Leid und Trauma bietet die aktuelle Radio Stimme-Sendung. Zum kommenden Internationalen Holocaust Gedenktag beschäftigen wir uns mit Musik als einem historischen Dokument, das zugleich Mahnmahl für kommende Generationen ist, aber auch Ausdruck von Leid und Trauma während und nach dem Nationalsozialismus. Wir besprechen deshalb ausgewählte Texte, die bei der Konferenz und […]

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus