radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Stoned Poets - Dichte Dichter

Wahnsinn und Normalität, Sinn und Unsinn: Poesie.

Gegensätze, Widersprüche, Wahnsinn und Normalität, gegossen in Worte, die Sinn machen oder auch nicht: das ist Poesie.

Manchmal tiefgründig, manchmal wahr, manchmal leicht, manchmal schwer, manchmal zum Schreien komisch, manchmal in all ihrer geballten Absurdität schon wieder schön, manchmal schlicht und manchmal blöd: alle sind sie ein Versuch, dem Leben einen Sinn abzuringen und der Welt ein Lächeln.

Manchmal im Rausch geschrieben, manchmal in Momenten großer Klarheit und Nüchternheit, manchmal rausgerotzt, manchmal tastend, manchmal erfüllt von Trauer, manchmal trunken vom Glück kommen sie auf den Schwingen der Worte angeflogen.

Manche treffen wie ein Schlag in den Magen, andere berühren das Herz, manche erreichen die Seele und manche sind einfach nur komisch.

Aber ist Lachen nicht das, was ein Leben mutig macht, und hilft, Zeiten von Glück und Zauber genauso wie Schmerz und den Verlust von Träumen auszuhalten und zu leben?

Alle brauchen Poesie – ob geschrien, geflüstert, geschrieben, gesungen oder geschwiegen: als Medizin, VerführerIn, als ZauberIn, als Schluck Mut und Lebenslust.

Alle brauchen Dichte Dichter:

Dichte Dichter bittet die PoetInnen Salzburgs zum Tanz: Mailt eure Texte. Wir lesen, was uns gefällt. Oder ihr kommt ins Studio und sendet eure Worte selbst in die Welt.

Interview mit Sendungsgestalter Peer de Beer auf "Sternenblick".

Sendezeiten: jeden 1. Samstag im Monat ab 20 Uhr
Kontakt: stonedpoets(at)mail(dot)de
Link: http://www.facebook.com/stonedpoets


Deine Meinung zu dieser Sendung ist gefragt!

Feedback

Kommende Sendetermine von Stoned Poets - Dichte Dichter.:

2016
Dec
07
15:00-15:59
2016
Dec
08
21:00-21:59
2016
Dec
28
15:00-15:59


Radioschorsch 2015

Sendungen zum Nachhören:

Stoned Poets
Das Medienarchiv

Text: Yogi Lang Musik: RPWL Erzähler: Andi Königsmann For English version go to: https://cba.fro.at/329125

Words: Yogi Lang Music: RPWL Narrator: Ian Salmon Die deutsche Version gibt es unter: https://cba.fro.at/329223

Gegen Bob san mir nur Hund‘, die den Mond anheulen. Kann man Bob Dylan in radiogerechte 59:30 quetschen? Ja, man kann, fragt sich nur, ob er sich darin wohlfühlt. Wohl eher nicht. Deswegen gibt es ihn doppelt: Als extended version mit 125:53 (diese hier) und für’s Radio mit 59:30 (die gibt’s hier zu hören: https://cba.fro.at/326653). […]

Gegen Bob san mir nur Hund‘, die den Mond anheulen. Kann man Bob Dylan in radiogerechte 59:30 quetschen? Ja, man kann, fragt sich nur, ob er sich darin wohlfühlt. Wohl eher nicht. Deswegen gibt es ihn doppelt: Im Radio 59:30 und als Podcast auf der CBA mit 125:53 (Die gibt’s hier zu hören: https://cba.fro.at/326655). Mit […]

Wenn Worte sprechen können: Norbert K.Hund und Christopher Schmall vom Artarium zu Gast bei den Stoned Poets. Im Gespräch, mit eigenen Texten, live lesend on air, und mit einer ihrer inzwischen zum Goldstandard der Radiofabrik gewordenen spontanistischen Textmusikcollagen: Christopher Schmall und Norbert K. Hund. Das Artarium zum Hören: https://cba.fro.at/series/artarium Das Artarium zum Lesen: http://blog.radiofabrik.at/artarium/ Bitte […]

Eine Institution in Salzburg, ein Preis, der strahlt, und die Drei von der Literaturtankstelle – ist das Erostepost? Oder 30 Jahre Lust, ein Penisbuch und Bürgermeister in Ecken von Cafés? Sind sie Gründer, Finder und ständige Neubegründer? Geistbegrüner oder Wortegärtner? Kommt in den Garten der Literaten und hört selbst: am Samstag, den 5.November 2016 um […]

Heimat – der Erostepost Literaturpreis 2016 aus dem Literaturhaus zu Salzburg Es lesen: Autoren der Strassenzeitung Apropos: Evelyn und Georg Aigner, Sonja Stockhammer, Louise und Hannah sowie der Preisträger des Jahres 2016, Marcus Fischer. http://www.erostepost.at/ http://www.apropos.or.at/ http://www.writersstudio.at/whois_fischer.php Musik: Norbert Sprave, live am Akkordeon Karsten Troyke Iron & Wine http://www.norbert-sprave.com http://www.karsten-troyke.de/ http://ironandwine.com/

Poems by / Gedichte von und mit Ammar Fadloun Read by / Gelesen von Ammar Fadloun & Peer de Beer Music / Musik: 1/2/3 Attab Haddad Ensemble – Looking at the wind 4 Ibrahim Maalouf – Beirut 5 EELS / Jack M. Remix – I need some sleep 6 Dota Kehr – Sterne 7 Ibrahim […]

Platz genommen haben: Der Poet und Philosoph Prof. Hassan Teleb aus Ägypten. Aus Litauen: Mirga Gražinytė-Tyla, Gesang und Kanklès Onutė Gražinytė, Klavier und Gesang Aus Österreich: Prof. Karl Müller, Rezitation und Moderation      

Brechungswellen. Aus dem Gedichtband der Sternenblick Edition. Janna Ambrosy und Peer de Beer lesen Texte von: 1 & 21 Julia Lipfert – Marionette 2 Katharina Rambeaud – Aufbruch 3 Arina Kirey – Steilküstenleben 4 & 22 Christine Matha – Jeder Anfang 5 Brigit Burkey – Geschönt 6 Janina Schmitt – Gestaltslos? 7 Senem A. – […]

Die wunderbare Janna Ambrosy liest. Schön. Gedichte von: Rea Revekka Poulharidou Bauchgedanke Tatjana de Laana (Das Herz ist ein Muskel) The Poemist Jürgen hofstetter   Und hier kannst Du mehr von den Dichtern entdecken, die Teil dieser schönen Sendung sind: The Poemist Jürgen Hofstetter http://thepoemist.tumblr.com/ Rea Revekka Poulharidou http://rea-gedichte.de/ http://bauchgedanke.tumblr.com/ Tatjana de Laana http://dasherzisteinmuskel.tumblr.com/ Dazu […]

Mensch dem Menschen sein und das Lieben tief zu gründen … der Lyriker Bernd Pol liest seine eigenen Gedichte, musikalisch eingebettet von Anastacia, Ana Moura, Gisela João und Dota Kehr.

Gedichte von Mirani Meschkat und von ihr gelesen. Ein Genuss für beide Ohren. Mit Musik von: Eric Clapton Mayte Martin All Extasy Barbara Streisand Hubert von Goisern Iqaro Katie Melua Lisa Thiel Andrea Bocelli Quadro Nuevo Dana Winner

Trümmerseele – Gedichte aus dem Band der Berliner Edition SternenBlick, gelesen von den Autoren selbst, und mit einem Beitrag von Loriot. Die Musik kommt von Tim Bendzko, Pink Floyd, Elen, Yorkston Thorne Khan und Raphaella. Die lesenden Autoren sind: Carina Blumenroth, Aron Boks, Ralph Bruse, Magdalena Ecker, Ephraim K., Hannelore Furch, Gnothiseauton, Angelika Groß, Eva […]

The anthropologist and shaman Juan and his son Ivan Núñez del Prado speak about the Inka tradition, and the ways, how the descendants of the Inkas still approach their world and their life. What can their AYNI teach us today, living in a world of disharmony and imbalance? Der Anthropologe und Schamane Juan und sein […]

Nach oben

Print
Radiofabrik Live Stream
Tages Tipp
Mitmach Radio
Studio - Cam / Chat
Shop
Links
Network
Help!

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus