radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Die Radiofabrik-Lehrredaktion

Unerhört! Praxislehrgang für Journalismus in Community-Medien

Werde Teil der offenen Redaktionsgruppe der Radiofabrik-Lehrredaktion!

Der Lehrgang bietet in 7 Wochenend- & 8 Redaktionsmodulen eine praxisorientierte und theoretisch fundierte Ausbildung und richtet sich an Interessierte jeden Alters (ab 18 Jahren) und Backgrounds. Die 7 Wochenendmodule fokussieren kritischen Radio-Journalismus, Audioproduktion und den vielfältigen weiteren Einsatz von Community Radio, beispielsweise in der Kulturproduktion, Regionalentwicklung oder Sozialarbeit. Parallel dazu treffen sich die Lehrgangsteilnehmer*innen in 8 Redaktionsmodulen als Redaktionsgruppe, um das Gelernte unmittelbar in der Infosendung „Unerhört“ umzusetzen, die ab November wöchentlich ausgestrahlt werden soll.

Medienproduktion & Meinungsvielfalt

Die Teilnehmer*innen der Lehrredaktion erwerben umfangreiche Qualifikationen im Bereich der journalistischen Radio- und Medienarbeit, Medienkompetenz sowie Soft Skills durch die Arbeit im Redaktionsteam und als Sendungs- und Beitragsproduzent*innen. Die Lehrredaktion schließt als niederschwelliges Weiterqualifizierungsangebot nicht nur eine Lücke im Salzburger Bildungssystem, sondern fördert auch Partizipation und journalistische Vielfalt.

Unerhört! Dein Infonahversorger auf der Radiofabrik

Die Infosendung „Unerhört“ ist das Praxisfeld des Lehrgangs und widmet sich der lokalen Kultur- und (Zivil)Gesellschaftsszene. Ausbildung, Feedback und regelmäßige Redaktionssitzungen schaffen einen Rahmen, in dem Know how und Sendungen weiterentwickelt werden können. Die Beiträge werden online zum Nachhören bereit gestellt und anderen Freien Radios zur Ausstrahlung angeboten. Nach Abschluss des Lehrgangs sollen die Teilnehmer*innen weiterhin in der geführten Redaktionsgruppe mitarbeiten.

In Kürze:

Lehrgangdauer
: 14. September 2018 bis 31. Jänner 2019
Ort
: Seminarraum ARGEkultur, Radiofabrik-Workshopraum & -Studio
Kurskosten: €150
CURRICULUM (hier als PDF)
Lehrgangsmodule: Freitag 14 – 19 Uhr, Samstag 9:30 – 17.30 Uhr
Praxismodule: Donnerstage 17:30 – 19:30 Uhr

  • Modul 1: Fr 14. & Sa 15.09.18: Der Lehrgang, Aufnahme- und Studiotechnik, Audioschnitt, Medien- und Urheberrecht
  • Redaktionsmodul 1: Do 20.09.18 & Livesendung Hospitanz nach individueller Vereinbarung
  • Modul 2: Fr 28. & Sa 29.09.18: Radiojournalismus, Moderation und Interview
  • Redaktionsmodul 2: Do 4.10.18
  • Modul 3: Fr 12. & Sa 13.10.18: Antidiskriminatorisches Berichten, Kulturproduktion, Abendlecture: „Argumentationen gegen Stammtischparolen“ in Kooperation mit der P-ART Akademie des Kooperationsschwerpunktes Wissenschaft & Kunst von Universität Salzburg und Universität Mozarteum 
  • Redaktionsmodul 3: Mo 15., Di 16., Mi 17.10.18: Praxistage bei der Tagung „Kulturen des Friedens“ Veranstaltungsberichterstattung und Livesendungen aus St. Virgil in Kooperation mit dem Friedensbüro Salzburg
  • Modul 4: 26. & 27.10.18: Recherche im Journalismus, Multimediales Storytelling mit der Rechercheplattform Dossier-Academy
  • Redaktionsmodul 4: Do 22.11.18
  • Modul 5: Fr 30.11. & Sa 1.12.18: Stimmtraining, Mikrofonkunde und Basics der Tontechnik
  • Redaktionsmodul 5: Do 6.12.18
  • Modul 6: Fr 14. & Sa 15.12.18: Mehrwert Radioarbeit in soziokultureller Animation, Kulturproduktion und Regionalentwicklung; Crossmedia-Vertiefung Radio on TV
  • Redaktionsmodul 6: Do 20.12.18
  • ADD ON-Modul 7: 18. & 19.1.19: Kamera, TV-Studio & Video-Schnitt in Kooperation mit FS1
  • Redaktionsmodul 7: Do 10.1.19
  • Redaktionsmodul 8: Do 24.1.19
  • Lehrgangsabschluss: Do 31.1.19 Verleihung der Diplome & Abschlussfeier

 

Print

Hol dir die neue Radio-App und versäum´ never ever deine Lieblingssendung!


Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@Twitter