radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Feedbackworkshop & Feedbackkultur-Workshop

FEEDBACKWORKSHOP - Radiosendungen revisited
Mo, 07. März 2016, 17:30 Uhr
MI, 13. April 2016, 17:30 Uhr
Mi, 11. Mai 2016, 17:30 Uhr
Mi, 15. Juni 2016, 17:30 Uhr


Im Radio sprechen wir ein unsichtbares Gegenüber an, Reaktionen, wie es sie sonst in der mündlichen Kommunikation gibt, bleiben aus. Wer trotzdem wissen will, wie die eigene Sendungen ankommt, ist im Feedbackworkshop richtig. Für Radiomacher/innen, die neu On Air sind, ist der Workshop ein wichtiger Teil der Grundausbildung. Aber auch für „alte Hasen“ gilt: nicht taub werden für die eigenen On-Air-Gewohnheiten.

Der Feedback-Workshop widmet sich intensiv euren Sendungen: Wie wirken Moderation, Technik (Übergänge, Talk-Over-Music) und Sendungsgestaltung? Im kleinen Kreis besprechen wir Sendungsausschnitte (pro Workshop max. 4 Sendungen), ihr könnt Fragen stellen und den anderen Teilnehmenden wie auch der Radiofabrik Feedback geben.
Zur Vorbereitung bitten wir euch, eigene Ansprüche und Qualitätskriterien für
eure Sendung zu definieren, damit wir wissen, was euch wichtig ist.

Der Feedbackkultur-Einführungs-Workshop vermittelt den TeilnehmerInnen konkrete Tools, mit denen sie anderen RadiomacherInnen professionell Rückmeldungen zu Sendungen geben können. In kleinen organisierten Teams erhält jede/r TeilnehmerIn fortan 1x pro Monat Feedback, 1x pro Monat gibt man Feedback.

REFERENTINNEN: Eva Schmidhuber und Carla Stenitzer.



WORKSHOPBEITRAG
: Die Teilnahme ist für SendungsmacherInnen kostenlos 

ANMELDUNG: Telefonisch im Office 0662/842961 oder per Mail an workshops(at)radiofabrik(dot)at. Die Anmeldung wird als verbindlich betrachtet und nach Datum des Einlangens gereiht. Ist die HöchstteilnehmerInnenzahl überschritten, wird eine Warteliste geführt.

 

 


Nach oben

Print
Mai 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus