radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Moderationsworkshop

MODERATIONSWORKSHOP für Radiomacher/innen
Sa, 10. Oktober 2015, 9-18 Uhr

Ist Dir bewusst, dass Du mit Deinem Sprechstil steuern kannst, wie sich Dein Hörer fühlt?
Die Radiofabrik gibt uns allen eine Plattform, auf der wir uns selbst verwirklichen können. Wir können Ideen und Gedanken, Themen, die uns interessieren bzw. berühren mit anderen teilen. Dass wir alle keine Profis sind, gibt den Sendungen und damit auch dem Freien Radio die ganz besondere Authentizität.
Doch kommt das Thema, über das ich mir viele Gedanken gemacht habe, bei den HörerInnen so an, wie ich es gern hätte? Kann ich es überhaupt schaffen, die HörerInnen dazu zu bringen, mir bewusst und interessiert zuzuhören und sogar an meine Stimme zu fesseln? 

Ja es geht - man muss nur wissen wie! 

Das große Geheimnis, liegt in der Ansprechhaltung zu meinen HörerInnen, die ich während der Moderation (auch wenn ich Gäste im Studio habe) nie vergessen darf. Denn fühlen sich meine HörerInnen nicht angesprochen, sind sie schnell gelangweilt und schalten ab. Zugegeben - es ist nicht leicht, zu jemandem zu sprechen, der augenscheinlich gar nicht da ist, aber genau dafür gibt es Werkzeuge, die jeder ganz einfach erlernen kann.
Der Workshop ist dabei ein stark praxisorientiertes Seminar, das ermöglicht, die neu erlernten Techniken und Perspektiven in der Moderation in drei Übungsteilen praktisch umzusetzen. Matthias Erler lädt Dich ein, Deine Moderation so zu verfeinern, dass der Hörer gar nicht anders kann, als dran zu bleiben.

Richtig Schreiben fürs Hören, optimale Moderations-Struktur, Studioarbeit leicht gemacht und rhetorische Tricks sind Inhalte dieses Workshops.

REFERENTMatthias Erler


WORKSHOPBEITRAG
: 35€ für Mitglieder

MITGLIEDSCHAFT: Die Mitgliedschaft ist Grundvoraussetzung fürs Radiomachen und ermöglicht die Nutzung der Radiofabrik-Radioinfrastruktur. 
Beitrag pro Sendejahr: 
- €35 Einzelpersonen
- €25 ermäßigt (SchülerInnen, Studierende, Zivildiener, Lehrlinge, PensionistInnen, Menschen mit Beeinträchtigung...)
- €140 für Vereine und Organisationen.

ANMELDUNG: Telefonisch im Office 0662/842961 oder per Mail an workshops(at)radiofabrik(dot)at. Die Anmeldung wird als verbindlich betrachtet und nach Datum des Einlangens gereiht. Ist die HöchstteilnehmerInnenzahl überschritten, wird eine Warteliste geführt.

STORNOBEDINGUNGEN für alle Radiofabrik-Workshops: Bis spätestens zwei Wochen vor dem Workshop kannst du dich kostenlos abmelden, ab dann wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr verrechnet. Bei Nichtabmeldung, Nichtteilnahme oder Stornierung am Workshoptag müssen wir die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Die Stornogebühr entfällt, wenn kurzfristig ein/e ErsatzteilnehmerIn (z.B. von einer Warteliste) einspringen kann.


Print
Juni 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus