radiofabrik englishradiofabrik deutsch

Workshops zu Stimme & Sprechen

SPRECHTRAINING (Basistraining)
4. April 2016, 17-21 Uhr (bei FS1, Bergstraße 12)

Das Einstiegstraining "Stimme und Sprechen nach AAP®" richtet sich an alle, die sich generell häufig in Sprechsituationen befinden und ihre Ausdrucksfähigkeit verbessern wollen.

Inhalte sind:
Stimmige Haltung, Gestik, Mimik
Mühe- und geräuschlose Atmung
natürliche Artikulation und deutliche Aussprache
zielgerichtetes Denken (Intantion)
Stimmhygiene
Sprechen vor der Kamera / vor dem Mikrophon
Umgang mit Lampenfieber

REFERENTIN: Regina Würz

________________________________________________________________________

SPRECHTRAINING (Aufbautraining)
25. April 2016, 17-21 Uhr (bei FS1, Bergstraße 12)

Für all jene, die den Einstiegsworkshop des Stimm- und Sprechtrainings besucht haben, dient dieses Aufbauseminar dazu, den persönlichen Stimm- und Sprechausdruck in neuen Übungen und praktischer Anwendung vor der Kamera zu verbessern.
Auch all jene, die schon Erfahrung mit Stimmtraining haben und ihren persönlichen und authentischen Stil festigen möchten, sind herzlich eingeladen.

Inhalte sind:
Optimale Spannung und Atmung
Resonanz, Tempo, Modulation
Wahrnehmung und Intention
Stimmhygiene  

REFERENTIN: Regina Würz


Für beide Workshops (Basistraining & Aufbautraining) gilt:
WORKSHOPBEITRAG
: 24€ für Mitglieder; 48€ für Nicht-Mitglieder

MITGLIEDSCHAFT: Die Mitgliedschaft ist Grundvoraussetzung fürs Radiomachen und ermöglicht die Nutzung der Radiofabrik-Radioinfrastruktur. 
Beitrag pro Sendejahr: 
- €35 Einzelpersonen
- €25 ermäßigt (SchülerInnen, Studierende, Zivildiener, Lehrlinge, PensionistInnen, Menschen mit Beeinträchtigung...)
- €140 für Vereine und Organisationen.

ANMELDUNG: Telefonisch im Office 0662/842961 oder per Mail an workshops(at)radiofabrik(dot)at. Die Anmeldung wird als verbindlich betrachtet und nach Datum des Einlangens gereiht. Ist die HöchstteilnehmerInnenzahl überschritten, wird eine Warteliste geführt.

STORNOBEDINGUNGEN für alle Radiofabrik-Workshops: Bis spätestens zwei Wochen vor dem Workshop kannst du dich kostenlos abmelden, ab dann wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr verrechnet. Bei Nichtabmeldung, Nichtteilnahme oder Stornierung am Workshoptag müssen wir die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Die Stornogebühr entfällt, wenn kurzfristig ein/e ErsatzteilnehmerIn (z.B. von einer Warteliste) einspringen kann.

________________________________________________________________________

STIMMT'S!? PRAXISWORKSHOP "STIMME & SPRECHEN"
Fr 17-20 & Sa 10-13 Uhr (Termine t.b.a.)

Die Stimme ist vielleicht unser persönlichstes Ausdrucksmittel. Im Radio unser einziges... Eine Gelegenheit also, sich mit der eigenen Stimme auseinanderzusetzen.

Als Werkzeug und vielseitiges Instrument, das uns zur Verfügung steht und das wir bewußt anwenden können. Unser Markenzeichen. Wie hängt die Stimme mit dem Körper zusammen, wie können wir sie trainieren, und wie setzen wir sie zum Sprechen ein? Was gibt es beim Sprechen noch zu beachten? 

Der Workshop soll einen Einblick geben in den Umgang mit der Stimme und Tipps geben zum Sprechen, sowohl sprechtechnisch als auch bei der Vermittlung von Text – dabei geht es vor allem um die praktische Anwendbarkeit fürs Radio. Und: körperlicher Einsatz garantiert!

REFERENTIN: Dorit Ehlers



WORKSHOPBEITRAG
: 45€ für Mitglieder

MITGLIEDSCHAFT: Die Mitgliedschaft ist Grundvoraussetzung fürs Radiomachen und ermöglicht die Nutzung der Radiofabrik-Radioinfrastruktur. 
Beitrag pro Sendejahr: 
- €35 Einzelpersonen
- €25 ermäßigt (SchülerInnen, Studierende, Zivildiener, Lehrlinge, PensionistInnen, Menschen mit Beeinträchtigung...)
- €140 für Vereine und Organisationen.

ANMELDUNG: Telefonisch im Office 0662/842961 oder per Mail an workshops(at)radiofabrik(dot)at. Die Anmeldung wird als verbindlich betrachtet und nach Datum des Einlangens gereiht. Ist die HöchstteilnehmerInnenzahl überschritten, wird eine Warteliste geführt.

STORNOBEDINGUNGEN für alle Radiofabrik-Workshops: Bis spätestens zwei Wochen vor dem Workshop kannst du dich kostenlos abmelden, ab dann wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr verrechnet. Bei Nichtabmeldung, Nichtteilnahme oder Stornierung am Workshoptag müssen wir die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Die Stornogebühr entfällt, wenn kurzfristig ein/e ErsatzteilnehmerIn (z.B. von einer Warteliste) einspringen kann.

Print
Mai 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Unser Partner: Kultur Stadt SalzburgUnser Partner: Kultur Land SalzburgUnser Partner: RTR - NKRFUnser Partner: Die Europäische UnionUnsere Preise
Powered by: Conova
Radiofabrik@FlickrRadiofabrik@CBARadiofabrik@FacebookRadiofabrik@TwitterRadiofabrik@GooglePlus